„Bild“- Chef Kai Diekmann im Tweet über sein Twitterjahr

Ein Interview geführt per Direktnachricht auf Twitter über Twitter – für Fragen und Antworten waren nicht mehr als 140 Zeichen erlaubt, so gibt es der Kurznachrichtendienst vor. Ob man das lesen muss, möge jeder selbst entscheiden.
Hier mal ein Ausflug auf das visuell „wild“ gestaltete Online-Portal: tagesspiegel.de

 

 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - Internet News & Szene abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.