Kann Paris wieder die Stadt der Liebe werden ?

Moulin Rouge ist noch immer ein Touristenmagnet Paris für Liebhaber © Copyright by PANORAMO

Moulin Rouge ist noch immer ein Touristenmagnet im Paris für Liebhaber © Copyright K.-H. Hänel

Die Angst vor weiteren Anschlägen in Paris (Reisewarnung) ist groß…
Paris und die Liebe? so war es noch vor eineinhalb Jahren…

Seit dem 11.05.2015, dem Tag des Attentats auf „Charlie Hebdo“ wurde alles anders, ganz schlimm ist es seit dem 13.November 2015. Über 130 Tote durch Terroranschläge.

Wo ist die Leichtigkeit des Sommers in Paris geblieben? Touristen bleiben aus, besonders die Japaner kommen nicht mehr, das macht sich in der Touristik- und Hotel-Branche stark bemerkbar.

Paris war Mythos und Klischee. Ein Sehnsuchtsort. Kulisse ungezählter Filme und Romane.

Paris und die Musik

Paris für Liebhaber © Copyright by PANORAMO

typisch klassische Paris-Titel hört man nur noch selten in Paris © Copyright K.-H. Hänel

Paris und die Kunst

Montmartre, ein Ort zum Flanieren, der zu Fuß erstiegen und erkundet werden sollte!

Gorghy, einst in Ägypten geboren, seit Jahren auf Montmartre Paris für Liebhaber © Copyright by PANORAMO

Gorghy, einst in Ägypten geboren, seit Jahren auf Montmartre in Paris © Copyright K.-H. Hänel

Der in Ägypten geborene Maler Adel Gorghy hat seit Jahren den Stand no 35, an der 1 € großen Messingmarke zwischen den Kopfsteinpflastersteinen zu erkennen, auf dem Place du Tertre. In seine Bilder arbeitet er gern Blattgold ein. Er zeigt uns stolz einen Fachartikel, der ihn in seinem Atelier zeigt, wo ihn auch schon das Fernsehen aufsuchte. Sein Engagement aus der Sicht des Künstlers für Ägypten zeigt Filmbeispiel bei  YouTube,

Gorghy, einst in Ägypten geboren, seit Jahren auf Montmartre Paris für Liebhaber © Copyright by PANORAMO

Gorghy, einst in Ägypten geboren, seit Jahren auf Montmartre in Paris  © Copyright K.-H. Hänel

es ist eben nicht alles Gold, was glänzt…

Paris und die Literaur

Die Texte der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Frankreichs führen durch Paris, auch in die Pariser Arrondissements: Er lächelt und nimmt mich in den Arm. Schweigend gehen wir zur Rue Saint Jacques. Von Zeit zu Zeit wirft er mir einen verstohlenen Blick zu, studiert mein Profil, aber ich weiß, dass er sich in dem Moment eher fragt, ob ich wohl Strumpfhosen trage oder Strümpfe.

Paris für Liebhaber © Copyright by PANORAMO

man sitzt mittags in der Sonne vor dem Italiener, im Paris für Liebhaber© Copyright K.-H. Hänel

Geduld, mein Lieber, Geduld … vorstehende Texte wurden zitiert aus diesem Buch

Was, wie & wo in Paris: … hilf Dir selbst, denn Dir hilft keiner.

Bester Begleiter: Reiseführer „Paris“ aus dem Michael Müller Verlag

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Frankreich / Paris, x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.