Fahrten in die Ferien wie immer im Stau?

Auto bleibt 1. Wahl, trotz steigender Spritpreise und mehr Verkehrschaos
in vielen Städten während der Rushhour entscheidet sich mehr als jeder Zweite für das eigene Auto – und lediglich vier Prozent von diesen nehmen einen Mitfahrer mit. Unterwegs sind die meisten dann pro einfacher Strecke ca. eine halbe Stunde zur Arbeit.

Am längsten brauchen die Arbeitnehmer in den Metropolen Berlin und Hamburg. Was für die Arbeitswege gilt, ist auch in diesem Jahr wieder für die Urlaubszeit zu befürchen, die Studie von 2014 ist leider noch immer aktuell

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Info für Reisende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.