Frohe Ostern, trotz Massen- Fütterung und Tierhaltung

Freiland Huhn © Copyright by PANORAMO#23165375

Foto jetzt downloaden …Idylle Freiland Huhn, nur ein Märchen © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Aprilscherz? Nur Schokoladen-Eier & -Hasen sind die humane Variante

Vogelgrippe? … hier doch nicht…, höchstens mal Immunresitente Keime im Huhn

Frohe Ostern, ein Landwirt bekommt pro Freiland-Ei 7,5 Cent, wollen Sie wirklich wissen, wie der für den Preis Ihre Frühstückseier zustande bekommt?

Wem kann man beim Eierkauf denn überhaupt noch glauben, dem Bauer auf dem Markt?

Ein Ei aus Freilandhaltung ist auch dann ein Ei aus Freilandhaltung, wenn das Huhn noch nie außerhalb seines Stalles war. „Man kann ja kein Huhn dazu zwingen, raus auf die Wiese zu gehen“ so ein Landwirt. Nach dem Gesetz darf er sich das Ei gut bezahlen lassen, obwohl es sich nicht von Eiern aus Bodenhaltung unterscheidet, Hauptsache, die Hühner haben die Option, raus auf die Wiese zu gehen, sie müssen es aber nicht. Praktisch, oder?

Wie Sie sich den Appetit auf Ostern verderben: biowahrheit.de/inhalt/eier

Tatsächlich sind heutzutage weder Milch, noch Käse, noch Fleisch von der „Kuh“ gesund.

Lesen Sie mehr über dieses Elend bei deutschlandfunk.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.