DRV vermeldet nach Halbzeit in der Reisehochsaison

Während die meisten Deutschen derzeit ihren Urlaub genießen   oder dieser in Kürze bevorsteht, zieht der Deutsche ReiseVerband (DRV) eine erste Zwischenbilanz des Reisesommers 2015.

Buchungszuwächse gibt es dabei vor allem für viele der Klassiker rund um das

Küstenorte Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC00506

Küstenorte Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC00506

Mittelmeer – ein deutlicher Anstieg beispielsweise für die Türkei sowie leichte Zuwächse für die Balearen, Kanaren und Italien.

Parga Ort und Bucht Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC001097

Parga Ort und Bucht Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC001097

Griechenland zeigt sich gegenüber dem Rekordvorjahr stabil auf hohem Niveau.

Soma Bay Ägypten © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Soma Bay Ägypten © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Ägypten erholt sich von den Rückgängen im vergangenen Jahr und weist aktuell Zuwächse im mittleren zweistelligen Bereich auf – der Badeurlaub am Roten Meer ist also wieder stärker gefragt.

 Im Trend liegen in diesem Jahr besonders Fernreisen: Die deutschen Reisebüros verzeichnen prozentual hohe Buchungssteigerungen für zahlreiche weit entfernte Ziele in

auf Tobago © Copyright by PANORAMO

Pigeon Point auf Tobago © Copyright by PANORAMO

der Karibik (vor allem die Dominikanische Republik, Kuba und Mexiko) sowie für die USA. Kunden profitieren dabei von den für dieses Jahr vereinbarten Preisen, die auf Grundlage des günstigen Euro-Dollar-Wechselkurses im vergangenen Jahr festgelegt wurden.

Internet www.drv.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.