Wenn Stuttgart zum Dorf wird

Im September ist Stuttgart ein Weindorf

2015-09-06-1441550610-5293524-Stuttg00698a.JPG
In den Medien eher bekannt als „Stuttgart 21“ oder als Mercedes-Benz Fabrikstadt,

2015-09-06-1441550682-5815576-Stuttg00754a.JPG
ist Deutschlands 6.größte Stadt & Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg

2015-09-06-1441550772-1981663-Stuttg00708a.JPG
jetzt ein Weindorf mit Holzbuden und immer vollen Tischen

2015-09-06-1441552662-9621660-Stuttg00709.JPG
auf dem Marktplatz und in der Kirchstraße stehen 125 Weinlauben

2015-09-06-1441550728-3042097-Stuttg00489.JPG
dort werden über 500 württembergische und badische Weine ausgeschenkt

2015-09-06-1441550901-1686395-Stuttg00749a.JPG
dazu gibt es auch eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten

2015-09-06-1441550935-873275-Stuttg00612.JPG
z.B. Linsen, Maultaschen, Käse- Spätzle und Schupfnudeln mit Kraut

2015-09-06-1441551067-8998781-Stuttg00490.JPG
ein weiteres High Light ist die alte Markthalle im Jugendstil

2015-09-06-1441551107-9335159-Stuttg00730a.JPG
in Reiseführern von gleich nach der Kunsthalle an 2. Stelle als sehenswert empfohlen

2015-09-06-1441553218-4337894-Stuttg00479.JPG
37 Verkaufsstände bieten in der Halle Köstliches aus aller Welt

2015-09-06-1441551295-49742-Stuttg00733a.JPG
die jahrhunderte alte Weinbautradition ist überall präsent

2015-09-06-1441551387-4295119-Stuttg00751a.JPG
traditionelle Weinlokale, urige Besenwirtschaften und Weinfeste

2015-09-06-1441550994-8702818-Stuttga00782.JPG
beim Rundgang durch die Innenstadt wird die Präsenz des Weinbaus transparent

2015-09-06-1441551040-3828542-Stuttg00764a.JPG
Weinberge und alte Weingärtner-Trepppen ( Stäffele ) finden sich noch in der Stadt

2015-09-06-1441566055-8372010-Stuttga00920.JPG
alles nur für alte Leute? Ne, auf ganz dynamische Art die Weinberge erkunden

2015-09-06-1441568439-4270943-DSC00728.JPG
eine Fahrt mit dem Segway zur Grabkapelle auf dem Rotenberg

2015-09-06-1441568503-3240372-DSC00917.JPG
von wo man einen Panoramaausblick über die ganze Region hat

2015-09-06-1441569651-828729-Stuttga00597.JPG
Annekatrin schenkt Ihnen einen Sekt von Kessler ein, erste Sektkellerei der Welt

2015-09-06-1441569514-2659588-Stuttga00935.JPG
das Weinbaumuseum führt mit allen Sinnen durch 2.000 Jahre Weinbaugeschichte

2015-09-06-1441568965-4983939-Stuttga00950.JPG
gemütliche Weinstuben, gute Gaststätten und Besenwirtschaften erwarten Sie

2015-09-06-1441568092-6687201-Stuttga00624.JPG
Sommelier Daniel Hasert stellt die besten regionalen Weingärtner ( Winzer ) vor

2015-09-06-1441567932-8650168-Stuttga00630.JPG
und zeigt zum jeweiligen Wein die entsprechende Lage

2015-09-06-1441559617-7991658-Stuttga00868.JPG
offene Weine der Region genießt man jetzt unter freiem Himmel

2015-09-06-1441568383-3115358-Stuttga00875.JPG
mit 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das 4-größte Weinbaugebiet Deutschlands

2015-09-06-1441567255-6226658-DSC00505.JPG
auch ja, da gibt es noch viel zu berichten, aber jetzt erst mal ein Prosit …

 

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.