Nach dem Fest ist vor dem Fest: Ostern…

Hase_01336 © Copyright by PANORAMO

Osterhase  © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Bräuche und Sitten rund um Ostern in Rheinland-Pfalz

Im Frühjahr erwacht zusammen mit der Sonne auch die Erinnerung an alte Bräuche und Sitten rund um das Osterfest, die in Rheinland-Pfalz auf vielfältige Weise gepflegt werden. Vor ca. 300 Jahren entstand im Elsass, der Pfalz & am Oberrhein die Sage vom Osterhasen und schließlich setzte sich Meister Lampe durch…

Zahlreiche Feste locken auch dieses Jahr wieder große und kleine Gäste; auf den Ostermärkten gibt es Ei-Spezialitäten wie den Eierwein aus Moselriesling, rohen Eiern, Zucker und Vanillezucker. Entdecken Sie die unterschiedlichen Ostermärkte und -traditionen rund um das Osterfest in Rheinland-Pfalz. Ob allein, mit der Familie oder Freunden – bei diesen Ausflugstipps ist für jeden etwas dabei … Ostern in Rheinland-Pfalz

Was war davor? In einigen Teilen der Schweiz war der Kuckuck der Eierlieferant, in Teilen von Westfalen war es der Osterfuchs, in Thüringen brachte der Storch und in Böhmen der Hahn die Eier zum Osterfest. Quelle: Wikipedia

 

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --. Rheinland Pfalz abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.