Wie macht man gute Bratkartoffeln oder Hackbraten?

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch © Copyright by PANORAMO.de

Das verriet mir der Berliner Sternekoch Kolja Kleeberg …    auf dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2015 am 9. November im schönen Strandhotel Glücksburg, direkt an der Schleswig-Holsteiner Ostseeküste gelegen.

Sternekoch Kolja Kleeberg macht leichte Kost  © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg macht leichte Kost © Copyright by PANORAMO.de

Kolja Kleeberg bereitet leichte Kost für seine Gäste zu. Foto © Karl-Heinz Hänel

Auf dem Teller: Pastrami, Kresse und Apfel © Copyright by PANORAMO.de

Auf dem Teller: Pastrami, Kresse und Apfel © Copyright by PANORAMO.de

Auf dem Teller der erste Gang: Pastrami, Kresse und Apfel. Foto © Karl-Heinz Hänel

Sternekoch Kolja Kleeberg machte Stimmung © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg machte Stimmung © Copyright by PANORAMO.de

Kolja Kleeberg kochte auf der Küchenparty am 9. November im Strandhotel Glücksburg

Holger Zurbrüggen am Herd im Strandhotel Glücksburg © Copyright by PANORAMO.de

Holger Zurbrüggen am Herd im Strandhotel Glücksburg © Copyright by PANORAMO.de

Mit von der Partie war der Koch Holger Zurbrüggen vom Berliner Restaurant Balthasar an diesem Abend vielleicht etwas verliebt, wenn man das Rotkraut-Risotto von seinem

Wasserbüffel zubereitet von Holger Zurbrüggen © Copyright by PANORAMO.de

Wasserbüffel zubereitet von Holger Zurbrüggen © Copyright by PANORAMO.de

Sauerbraten vom ansonsten vorzüglichen und sehr zart geschmorten Brandenburger Wasserbüffel mit Nashi-Birnen und Chilli-Nüssen als Hauptgang des Abends verspeiste.

Sabine Plaß von www.plass-relations.de porträtiert Kolja Kleeberg © Copyright by PANORAMO.de

Sabine Plaß von www.plass-relations.de porträtiert Kolja Kleeberg © Copyright by PANORAMO.de

Vor dem Essen hatte ich noch Gelegenheit, Kolja Kleeberg ein paar Fragen zu stellen.
Herr Kleeberg, gerade haben Sie ein Kochbuch veröffentlicht, warum sollte ich das haben müssen?

Kolja Kleeberg:
„Mit diesem Kochbuch hat es seine besondere Bewandtnis. Es gibt schon viele Kochbücher, denen ich Rezepte beigesteuert habe, es gibt ein Kochbuch aus meiner Zeit als TV-Koch und jetzt das neue.
Dieses Kochbuch ist keine simple Rezeptsammlung, sondern darin sind Dinge beschrieben, die einem das Kochen wirklich leichter machen. Z.B., wenn ich einen Hackbraten machen möchte und dafür nach einem Rezept für Hackbraten suche, dann habe ich mir die Kreativität des Kochens ja schon abgeschnitten, weil ich dann genau nach diesem Rezept arbeite.

Bei mir geht’s so, ich habe ein Kapitel, darin geht es um Hackfleisch und darin erkläre ich, wie so ein Hackteig überhaupt funktioniert. 5-Finger-Faustregel: 1 Pfund Hack, 1 Zwiebel, 1 Ei, 1 Brötchen und 1 Liter Milch. Damit funktioniert ’ne Bulette, ein Hackbraten, Königsberger Klopse, alles. D.h., wenn man einmal verstanden hat, worum es da geht, dann kann man selbst daraus etwas entwickeln.

Oder Pfannkuchenteig, da ist die Basis 1 Tasse Milch, 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Ei. Also keine Rezeptsammlung, sondern ein hilfreicher pädagogischer Ansatz. Entstanden ist dieses Kochbuch übrigens deshalb, weil ich viel unterwegs bin und am Flughafen, auf dem Bahnhof oder im Taxi, nach den einfachsten Sachen gefragt werde, so z.B. wie mache ich denn am besten Bratkartoffeln oder Steak? Darum das Kochbuch: Kolja kocht.“

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch  © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch © Copyright by PANORAMO.de

Das ganze Interview in der HuffingtonPost online: Mit gutem Gewissen Fleisch essen?

Kolja (ist die Abkürzung von Nikolaus) Kleeberg betreibt mit seinem Team das Restaurant VAU in Berlin Mitte in der Jägerstraße 54/55. Sonntags ist Ruhetag, also nicht geöffnet.

Sein Kochbuch mit Wunsch-Widmung via email bestellen: 

KOLJA KOCHT  © Copyright Kolja Kleeberg

KOLJA KOCHT © Copyright Kolja Kleeberg

Sein aktuelles Buch über das Kochen sehen Sie hier oder als Kindle

Bei Facebook gibt’s noch mehr zusehen facebook.com/vauberlin

Event: Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2015

Strandhotel Glücksburg © Copyright by PANORAMO.de

Herbstliche Abendstimmung – Strandhotel Glücksburg © Copyright by PANORAMO.de

Mehr Bilder vom Strandhotel Glücksburg

Event-Ort: Strandhotel Glücksburg

PR: Sabine Plaß von www.plass-relations.de

.PRchecker.info

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie, x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.