eco gibt Hilfe bei Blacklisten zur Spam-Abwehr

Neuer Leitfaden über Blacklisten
Verband der Internetwirtschaft hilft bei Bekämpfung unerwünschter Werbemails

Die Kompetenzgruppe E-Mail im eco hat einen neuen Leitfaden über Blacklisten erarbeitet, mit dem Firmen leichter unerwünschte Werbung (Spam) aus der Flut elektronischer Nachrichten herausfiltern können. Zielgruppe sind die Postmaster und Emailserveradministratoren bei Internet Service Providern und Unternehmen, denen der Verband aufzeigen will, welche Blacklisten für ihre Zwecke am besten geeignet und wie sie zu verwenden sind.

Das regelmäßig aktualisierte Dokument kann unter https://e-mail.eco.de/downloads.html kostenfrei heruntergeladen werden.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - Internet News & Szene abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.