Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad

17. bis 21. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe

Messe REISEN HAMBURG 2014 © Copyright PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Messe REISEN HAMBURG © Copyright PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Mit den besten Ideen und Angeboten für die schönste Zeit des Jahres eröffnet die REISEN HAMBURG am 17. Februar die Saison 2016. Neu auf Norddeutschlands größter Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad ist in diesem Jahr unter anderem der Themenschwerpunkt AlpenTräume. Neben beliebten Urlaubsregionen in den Bergen samt Hüttengaudi finden die Besucher in zehn Messehallen eine Fülle von Reisen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Insgesamt präsentieren bis einschließlich Sonntag, 21. Februar, rund 900 Aussteller, von namhaften Reiseveranstaltern über Kreuzfahrtreedereien bis zu Spezialanbietern, eine Fülle von attraktiven Programmen für Ferien und Freizeit. Dazu kommen trendige Wohnmobile sowie innovative E-Bikes. Ob erholsame Badeferien am Traumstrand oder Abenteuertour durch die Wildnis – die REISEN HAMBURG bietet für Erholungssuchende und Aktive, für Individualisten wie Familien den passenden Urlaub.

 Norddeutsche Gipfelstürmer können sich auf der Erlebnisinsel AlpenTräume angesichts von Almhütte, kulinarischen Schmankerln und Kletterwand in die Welt der höchsten Berge versetzen lassen. Am 18. Februar gibt es ab 17 Uhr zudem eine zünftige Après Ski Party. Neu auf der Messe ist ebenso die Erlebnisinsel „Junges REISEN“: Hier geht es um unkonventionelle „junge“ Reiseformen und -angebote, über die sich erfahrene und künftige Weltenbummler in entspanntem Ambiente informieren und austauschen.

Alle namhaften Reedereien stellen auf Deutschlands größter Kreuzfahrtmesse ihre Highlights vor – von der Expeditionsfahrt ins eisige Polarmeer bis zum exotischen Karibiktörn. Auf dem Schiffsdeck der Erlebnisinsel KreuzfahrtTräume samt Poolbar und Bühnenprogramm können künftige Passagiere schon einmal „Bordluft“ schnuppern.

 Der Ausstellungsbereich Caravaning ist 2016 um eine weitere Halle auf jetzt drei Hallen gewachsen. Namhafte Hersteller und Anbieter präsentieren ihre Saison-Neuheiten bei Reisemobilen und Caravans. Für die besondere Atmosphäre sorgt auf der Messe der neue Themenbereich „Camping by night“. Das Zubehör-Forum dagegen informiert über innovatives Equipment und auf der Caravaning-Bühne werden attraktive Reisemobil-Touren vorgestellt.

Marcel Wuest

Marcel Wüst Radbotschafter für Rheinland Pfalz © Copyright by PANORAMO

 In der Rad-Halle bekommen Besucher Informationen über verschiedene E-Bikes und können ihre Favoriten auf dem 650 Quadratmeter großen Testparcours auch gleich ausprobieren. Auf der  Rad-Bühne geben Experten wertvolle Tipps rund um Rad und Radurlaub sowie packende Abenteuerberichte von Long Distance Bikern, die von ihren Touren rund um den Globus erzählen.

Ein umfassendes Unterhaltungs-Programm auf weiteren Bühnen sowie zahlreiche Länder- und Reisevorträge zu den schönsten Urlaubsideen runden das Messeprogramm ab.  

Die Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad öffnet vom 17. bis 21. Februar 2016 mit dem neuen Themenschwerpunkt AlpenTräume auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress ihre Tore. Mittwoch bis Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Tagesticket mit Comebackfunktion (gilt auch an einem weiteren Tag ab 15 Uhr) 10 Euro, bei Online-Kauf 9 Euro, Tagesticket ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder (6 bis 15 Jahre) 5,50 Euro, Familien-Ticket 20 Euro. Die Eintrittskarten gelten auch für die AUTOTAGE HAMBURG, die parallel stattfinden.

Zur REISEN HAMBURG sind die Eingänge Mitte, Süd und Ost geöffnet. Weitere Informationen zu Rahmenprogramm und Ausstellern unter reisenhamburg.de

sowie auf facebook.com/reisen.hamburg

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.