Einblicke in Serbiens Gastronomie

2016-03-03-1457023122-8593858-BlogSerbienK01096.JPG
Besuch beim TV-Koch Nenad Gladić

2016-03-03-1457019643-5580248-BlogSerbienK01167.JPG
Denn Serbiens Gastronomie ist so bunt und vielseitig wie das Land selbst…
2016-03-03-1457021799-5607467-BlogSerbienK01611.JPG
Touristisch bietet Serbien so exclusive Aktivitäten wie Fischfang oder die Jagd…
2016-03-03-1457019727-2403107-BlogSerbienK01628.JPG
Wer es moderater möchte, kann den teuersten Käse der Welt vom Esel kosten…
2016-03-03-1457027877-5885569-BlogSerbienK01926.JPG
oder sich über die zahlreichen kulinarischen Besonderheiten des Landes her machen…
2016-03-03-1457027690-1995141-BlogSerbienK01815.JPG
Und natürlich viel über die besonderen Weine erfahren…
2016-03-03-1457019892-6039618-BlogSerbienK01165.JPG
Schon in wenigen Tagen, beginnend und endend in Belgrad…
2016-03-03-1457019942-7719018-BlogSerbienK01911.JPG
dazwischen Ausflüge in das Umland…
2016-03-03-1457019984-8774019-BlogSerbienK01929.JPG
so bekommt man einen Eindruck von der serbischen Küche…
2016-03-03-1457021874-1075250-BlogSerbienK01559.JPG
Komfortabel übernachtet haben wir im Belgrader Hotel Metropol Palace
2016-03-03-1457022002-2239134-BlogSerbienK01557.JPG
Das ist das beste Hotel am Platz, bietet erstklassiges Frühstück…
2016-03-03-1457021962-2397625-BlogSerbienK01524.JPG
und ist wegen seiner historischen Gästeliste auch das berühmteste…
2016-03-03-1457022052-2664497-BlogSerbienK01506.JPG
Am Nachmittag des Anreisetages lernten wir…
2016-03-03-1457022080-481916-BlogSerbienK01059.JPG
nur einmal um den Häuserblock herum, die Speise Pljeskavic kennen…
2016-03-03-1457022110-5163673-BlogSerbienK01513.JPG
ein serbisches Fast Food, bestehend aus einer Art Fladenbrot mit Fleisch…
2016-03-03-1457022686-3262500-BlogSerbienK01060.JPG
Hier, wo der Schornstein raucht, gibt es das beste Pljeskavica der Stadt…
2016-03-03-1457022166-6213611-BlogSerbienK01532.JPG
Für das Abendessen war das RestaurantMala Fabrika Ukusa reserviert…
2016-03-03-1457022205-5004482-BlogSerbienK01076.JPG
Denn die wenigen Plätze sind heiß begehrt…
2016-03-03-1457022327-3388121-BlogSerbienK01536.JPG
und bei einem Menu geht fast der ganze Abend rum…
2016-03-03-1457022277-6252917-BlogSerbienK01085.JPG
Das Abendessen war darum bereits vorbestellt…
2016-03-03-1457022252-20740-BlogSerbienK01546.JPG
Spannung brachte der flüssige Stickstoff zum schokoladigen Nachtisch…
2016-03-03-1457022761-1101339-BlogSerbienK01496.JPG
Statt noch an die Hotel-Bar besser schnell eine Mütze voll Schlaf…
2016-03-03-1457022790-7802833-BlogSerbienK01106.JPG
am nächten Tag ging es zu einer Frühstücksshow ins Ex-Mokarabia…
2016-03-03-1457023122-8593858-BlogSerbienK01096.JPG
in die kleine Gastroküche des polulären TV-Kochs Nenad Gladić
2016-03-03-1457023601-3414587-BlogSerbienK01094.JPG
Seine hausgemachten Zutaten holt er sich möglichst selbst vom Lande…
2016-03-03-1457023497-9890569-BlogSerbienK01089.JPG
auch Marmeladen von seiner Familie und macht auch das eine oder andere selbst…
2016-03-03-1457023643-9616246-BlogSerbienK01575.JPG
jedenfalls soweit es ihm die knappe Zeit zwischen den TV-Auftritten erlaubt…
2016-03-03-1457023567-4076323-BlogSerbienK01092.JPG
Wir lernten, worauf es bei Brot und guter Wurst ankommt…
2016-03-03-1457023441-2896222-BlogSerbienK01100.JPG
Eine neue knackige Erfahrung: Holundermarmelade mit ganzen Beeren…
2016-03-03-1457023954-2383151-BlogSerbienK01122.JPG
Danach fuhren wir selbst aufs Land nach Zasavica…
2016-03-03-1457025395-1257949-BlogSerbienK01598.JPG
besichtigten per Bootsfahrt die Sümpfe des Naturreservats Zasavica…
2016-03-03-1457023909-1624509-BlogSerbienK01593.JPG
wo im Anschluß Käse aus Eselsmilch probiert wurde…
2016-03-03-1457023696-718508-BlogSerbienK01121.JPG
der teuerste Käse der Welt soll im Guinnessbuch der Rekorde stehen…
2016-03-03-1457019770-8742528-BlogSerbienK01609.JPG
Stolz zeigte Director Jovan den 1 Jahr luftgetrokneten Schinken Namens Mangulica…
2016-03-03-1457023878-1010487-BlogSerbienK01625.JPG
ein besonders zartes Fleisch von den traditionellen Schweinen der Farm…
2016-03-03-1457025548-6034621-BlogSerbienK01132.JPG
Weiter ging die Reise zu einem Open air Mittagessen auf dem Lande…
2016-03-03-1457025482-5757491-BlogSerbienK01662.JPG
zu Gast beim Bauern Nikola Ivanic auf seiner Farm Perkov Salas…
2016-03-03-1457025521-1306822-BlogSerbienK01686.JPG
Dort würde so mancher Besucher am liebsten mehrere Tage verweilen…
2016-03-03-1457023275-1719027-BlogSerbienK01159.JPG
Zurück in Belgrad gabs ein Abendessen im angesagten Fisch- Restaurant Saran…
2016-03-03-1457023355-8124176-BlogSerbienK01153.JPG
hier ist nur der gleichnamige Karpen stumm, die Lautstärke ist die einer Großküche…
2016-03-03-1457021914-6457776-BlogSerbienK01357.JPG
Der zweite Abend endete mit einer zu kurzen Übernachtung in Belgrad…
2016-03-03-1457025617-3976542-BlogSerbienK01171.JPG
Am nächsten Tag ging es über den „Grünen Markt“: Kalenic…
2016-03-03-1457025581-4248290-BlogSerbienK01744.JPG
Die Männer vertreiben sich hier die Zeit beim Schach…
2016-03-24-1458812027-9185531-BlogSerbien01200.JPG
mal raus aus der Stadt und ein Ausflug nach Topola…
2016-03-24-1458812077-9646767-BlogSerbien01747.JPG
Dort Besichtigung der Kirche des Heiligen Georgs…
2016-03-24-1458812228-8952823-BlogSerbien01753.JPG
Diese innen üppig mit Mosaiken beladene Mausoleumskirche wurde 1911 erbaut…
2016-03-24-1458812699-1131845-BlogSerbienK01805.JPG
Weiterfahrt zum Mittagessen im Restaurant des Weinkellers „Vrbica“…
2016-03-03-1457026536-9860615-BlogSerbienK01785.JPG
Winzer Tihomir Timotijevic vom Weingut http://vinarijavrbica.rs begrüßte uns…
2016-03-03-1457026566-5218437-BlogSerbienK01787.JPG
Als erstes durften wir jeder mit einem Körbchen und einer Schere ausgerüstet…
2016-03-03-1457026605-792302-BlogSerbienK01804.JPG
selbst im angrenzenden Weinberg die Trauben für unsere Vorspeise ernten…
2016-03-03-1457026643-4804582-BlogSerbienK01794.JPG
Es folgte, wie nicht anders zu erwarten, ein üppiges Mal…
2016-03-03-1457027453-1830677-BlogSerbienK01820.JPG
Weiter zum Erholungsort Zlatibor, dort ein Abendessen im Restaurant „Perun“
2016-03-03-1457027525-5999301-BlogSerbienK01242.JPG
des Wintersport- und Erholungs-Hotels Mona…
2016-03-03-1457026703-2057106-BlogSerbienK01241.JPG
eine so genannte Bergspeise, die wieder mal sehr üppig ausfiel…
2016-03-24-1458820105-2859849-BlogSerbienK01819.JPG
Nach anschliessender Übernachtung im Hotel Mona in Zlatibor…
2016-03-24-1458819833-231223-BlogSerbienK01829.JPG
ging es gleich nach dem Hotelfrühstück weiter nach Sirogojno…
2016-03-24-1458819629-6730348-BlogSerbienK01251.JPG
zum nächtsen Bergfrühstück in das Freilichtmuseum „Ethno-Dorf“ Sirogojno…
2016-03-24-1458820299-7064141-BlogSerbienK01254.JPG
das genauso üppig ausfiel, wie das vorherige Abendessen…
2016-03-24-1458819599-9993841-BlogSerbienK01834.JPG
man genießt ein Frühstück in gemütlicher Atmosphäre…
2016-03-24-1458819556-3901766-BlogSerbienK01842.JPG
das malerische Museumsdorf ziert viele Reiseführer-Titel…
2016-03-24-1458819533-8510529-BlogSerbienK01262.JPG
beim Spaziergang durch das Dorf bekommt man einen Einblick in die Traditionen…
2016-03-24-1458819483-4140638-BlogSerbien01872.JPG
Weiterfahrt zur atemberaubend schönen Ovcar-Kabla-Schlucht…
2016-03-24-1458819446-1167646-BlogSerbien01285.JPG
dort eine Bootsfahrt auf dem Fluß Zapadna Morava…
2016-03-24-1458818714-2240022-BlogSerbien01893.JPG
und eine Klosterbesichtigung von Kloster Manastir Nikolje Sankt Nikolaus…
2016-03-24-1458818636-2701074-BlogSerbien01895.JPG
Entschleunigung im Kloster Manastir Nikolje Sankt Nikolaus vor der Rückreise…
2016-03-03-1457029060-7948747-BlogSerbienK01355.JPG
Dann zurück nach Belgrad, ein letztes Abendessen im Boheme-Viertel Skadarlija…
2016-03-24-1458819956-8439971-BlogSerbienK01636.JPG
Die besten Tipps fanden wir im Reiseführer „Serbien“ aus dem Trescher Verlag
2016-03-24-1458820054-2722131-BlogSerbienK01178.JPG
Wer auf den Geschmack gekommen ist, informiert sich online auf: serbien.travel
2016-03-24-1458819994-1479365-BlogSerbienK01249.JPG
Text und Fotos Copyright © Karl-Heinz Hänel Blog.Liebhaberreisen.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Serbien / Belgrad abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.