Hotel Tipp: Hotel Kollektur, Zell im Zellertal

Der malerischer Ort Zell, erstmals 708 urkundlich erwähnt, gilt als ältester Weinbauort der Pfalz.  Seinen Namen verdankt er, und das ganze Tal, einer geistlichen Niederlassung (cellula) des Glaubensboten Phillip. Gelegen ist der romatische Ort inmitten des schönen Zellertal´s. Das Zellertal gilt als „i-Tüpfelchen“ der Touristikroute deutschen Weinstraße und liegt zu Füßen des sagenumwobenen Donnersberg, des höchsten Berges der Pfalz.

Mitten im nur 6 km langen und wenigen hundert Meter breiten Tals finden sich neun Weinbaugemeinden mit Südlagen, die klimatisch sehr verwöhnt sind. Hier reifen nicht nur erstklassige Weine, durch das milde Klima kann man hier auch Esskastanien, Olivenbäume und Feigen finden.

Hotel Kollektur

Hotel Kollektur

Hinter barocken Mauern entstanden Räume zum Schlafen, Ausruhen und Kraft sammeln. Moderne Formen und natürliche Materialien laden zum Entspannen ein. Genießen Sie die sehr ruhige Lage und den schönen Ausblick über das Zellertal aus unseren Zimmern. Das Frühstück ist reichhaltig und vielseitig. Das über 250 Jahre alte Weingewölbe bietet den passenden Rahmen für Menü’s oder Extravagante Buffets ”Anzeige” : Website

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Hotel Tipps abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.