Ein Foto geht um die Welt…

La Digue Seychelles © Copyright Karl Heinz Haenel and CorbisImages 42-15347943

Beispiel aus der Serie La Digue Seychelles © Copyright k. h. hanel

Enteignung als Folge der Digitalisierung… ein Beispiel?

Fotografie als Beruf
Die Digitalisierung hat dazu geführt, dass ich als Stock-Fotograf (Urheber) mit ansehen muss, wie alle Welt Geld mit einem meiner Fotos verdient, nur ich als Fotograf (Urheber) nicht…
Überall hier kann jederman mein Foto kaufen, ohne dass ich etwas vom Kaufpreis ab bekomme. Zudem musste ich mit ansehen, wie eine von mir belieferte Agentur von den Chinesen geschluckt wurde, ohne eine finazielle Entschädigung für mich als Bildautor…

z.B.: amazon.de

z.B.: amazon.co.uk

z.B.: www.art.co.uk

z.B.: www.picturestore.com.au

z.B.: www.truefresco.com

z.B.: www.allposters.ie

z.B.: www.allposters.se

z.B.: www.allposters.ca

z.B.: www.artlinewholesalers.com h

z.B.: www.liebermans.net

z.B.: m.alibaba.com

z.B.: www.groupon.com

z.B.: www.allposters.de

… die Liste ließe sich noch fort führen.
Wer mein Bild aus dem Web per screenshot klaut, kann von mir wegen einer Urheberrechtsverletzung zur Kasse gebeten und von meinem Anwalt abgemahnt werden.
Gegen die Online-Profiteure bin ich machtlos.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.