Was macht eigentlich Sternekoch Kolja Kleeberg?

Sabine Plaß von www.plass-relations.de porträtiert Kolja Kleeberg © Copyright by PANORAMO.de

Sabine Plaß von plass-relations.de porträtiert Kolja Kleeberg © Copyright PANORAMO.de

>Wo steckt der gute? Sage er nicht irgend wann mal: „Kochen ist Krieg“

Kolja Kleeberg: Liebe Freunde des VAU!

 Leider müssen wir euch mitteilen, dass das Vau seine angestammten Räume am Gendarmenmarkt verlassen musste und seit Anfang Oktober 2016 geschlossen hat.

KOLJA KOCHT © Copyright Kolja Kleeberg

KOLJA KOCHT © Copyright Kolja Kleeberg

Wir haben bis zuletzt in Pachtverhandlungen gestanden und für das Restaurant gekämpft – leider ohne positives Ergebnis.

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg präsentiert dein Kochbuch © Copyright by PANORAMO.de

Aktuell suchen wir auf Hochtouren nach einem neuen Standort und freuen uns auf einen Neuanfang 2017 in neuen Räumlichkeiten. Wir werden die Zeit zudem für eine kreative

Sternekoch Kolja Kleeberg macht leichte Kost © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg macht leichte Kost © Copyright by PANORAMO.de

Auszeit nutzen, sind aber weiterhin auf Veranstaltungen, via YouTube oder unseren nderen Social Media Kanälen für Euch da.

Sternekoch Kolja Kleeberg machte Stimmung © Copyright by PANORAMO.de

Sternekoch Kolja Kleeberg machte Stimmung © Copyright by PANORAMO.de

Selbstverständlich werden wir Euch schnellstmöglich unsere neue Heimat bekannt geben –
folgt uns dazu doch einfach auf unseren Social Media Channels.

Solltet Ihr eventuell eine interessante Location für uns wissen, dann freuen wir uns auf Euren Tip und freuen uns schon jetzt darauf Euch der neuen Wirkungsstätte begrüßen zu dürfen.

Euer Kolja Kleeberg

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.