Buch-Tipp: Schöne Ruinen von Jess Walter

Schöne Ruinen von Jess Walter

 

 

 

Schöne Ruinen von Jess Walter Twittern

Im Frühjahr 1962 checkt eine junge amerikanische Schauspielerin in der Pension von Pasquale ein, der aus einem verschlafenen Ort an der ligurischen Küste ein glamouröses Feriendomizil machen will. Fast fünfzig Jahre später reist Pasquale nach Amerika, um nach dieser Schauspielerin, an die er einst sein Herz verlor, zu suchen. Dazwischen liegen Jahrzehnte voller hochfliegender Träume und tiefer Abgründe, voller Begegnungen mit Gewinnern und Verlierern, die alle miteinander verbunden sind, in einem raffinierten Beziehungsgeflecht, das das Herz erwärmt und den Geist erfrischt. Für mehr Informationen … zum Buch im Web

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.