Hubertus Vallendar, brennt vor Leidenschaft

Hubertus Vallendar: „Distillery of the Year 2018 …“

Edelbrenner Hubertus Vallendar wurde als einziger Brenner weltweit in drei Kategorien der Titel „World Class Distillery 2018“ überreicht.

Mehr Infos zum „World-Spirits Award“ finden Sie auf  www.world-spirits.com

Hubertus Vallendar ist immer für ein paar Überraschungen gut…

Das kleine Dörfchen Kail auf den Eifelhöhen oberhalb von Cochem ist ein Wallfahrtsort für die Freunde edler Obstbrände geworden. Sein in einem futuristischen Glasgebäude hoch moderner Betrieb gilt als eine der besten Brennereien Deutschlands.

Das Herzstück bildet der von Glas umschlossene Brennraum mit blankem Edelstahl, wo man zuschauen kann, wie sich der klare, fruchtige Edelbrand verflüssigt. Die mit Reinzuchthefen vergärte Maische gelangt durch ein unterirrdisches Rohrsystem direkt in den Kessel. Die Faszination der Destillate liegt in Ihrer Klarheit und Ihrer Reinheit. Diese Philosophie hat auch die Gestaltung dieser Erlebnisdestillerie geprägt.

Sorgfältiges Brennen braucht Zeit, Liebe und Geduld. Und jede Menge Erfahrung. Auch wenn wir mit modernster Technik arbeiten – über die letztendliche Qualität entscheidet der richtige Augenblick, in dem der Mittellauf herausgetrennt werden kann. Nur er birgt herausragende Edeldestillate,die wir mit dem Namen Vallendar zeichnen.

Da ist Fingerspitzengefühl gefragt und eine gute Nase für feinste Aromaunterschiede. Jedes mal ein spannender Augenblick während eines langen Brennvorganges. Mitmachen?

Brenn-Seminare ab 18 Jahren zum mitmachen

Obwohl Hubertus immer wieder neue Genüsse kreiert, hat sich bei mir ein Dauerbrenner heraus kristallisiert. Ich schwöre seit Jahren auf den Weinbergpfirsich. Allein das Aroma ist es wert, die Flasche zu öffnen. Und alle, denen ich bei mir zuhause das Elexier anbiete, bestätigten das. An dieser Stelle sei generell vom Alkoholkonsum abzuraten. Bereits das an der geöffneten Flasche riechen reicht vollkommen aus, um ein Genussevent zu haben!

Darum mein ganz persönlicher Geschenk-Tipp: Vallendar’s Aromen vom Weinbergpfirsich.

Likör vom Weinbergpfirsich © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Favorit: Likör vom Weinbergpfirsich © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Ein fruchtiger Likör, dazu eine leckere Schokolade, oder für das gemeinsame Frühstück den leckeren Frucht-Aufstrich vom Roten Weinbergpfirsich?

 ”Werbung”

Wussten Sie das eigentlich? Die Schokolade von Eberhard Schell ist nicht irgend eine, sondern ganz speziell auf den Likör vom Weinbergpfirsich abgestimmt, ausprobieren?

Wein genießt man mit 3 Sinnen, Schokolade mit allen 5

Denn im Eiltempo geht es auf Nikolaustag und Weihnachten zu, brauchen sie noch ein Geschenk oder Mitbringsel?

Website von Hubertus Vallendar ab 18 Jahren: … Einblicke in die Brennereikunst

Die Sonne hat in den letzten Monaten nochmal ihre ganze Kraft entfaltet – eine Wohltat für Mensch und Natur. Nun sind die Früchte eingebracht und für den Winter konserviert.

Mandelblüte

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Für Hubertus zeigt der rote Weinbergpfirsich an der Mosel alljährlich sein Talent als Frühlingsbote. Die Bäume haben unzählige rosa Blüten geöffnet, sind in den Weinbergen schon von weit her zu sehen und duften. Und was nicht über das Internet zu Ihnen nach Hause durchdringen kann, können Sie in Flaschen abgefüllt das ganze Jahr über genießen, Hubertus hat’s für Sie eingefangen.

Schokolade

Probieren Sie auch mal was Neues: die brandneue Schokoladen-Idee „Harrys Waldgin“ aus der kreativen Küche des Meister’s der Brände, ein Gemeinschaftsprodukt von Hubertus und Chocolatier Eberhard Schell. Diese handgefertigte edelherbe Schokolade mit „Harrys Waldgin“ und Sahne lässt das Besondere erwarten… ausprobieren?

Brennerei Hubertus Vallendar © Copyright by PANORAMO BlogDSC07843

Brennerei Hubertus Vallendar © Copyright Karl-Heinz Hänel

”Werbung” Beachten Sie Vallendar’s  Angebote ab 18 Jahren für Ihre ganz persönlichen aromatischen Wintertage, auch als Mitbringsel bestens geeignet, nachhaltiger im Duft und für mehr Gaumenfreude, von Kennern und Feinschmeckern im ganzen Lande geschätzt…

Website von Hubertus Vallendar ab 18 Jahren: … Einblicke in die Brennereikunst

 

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.