Einladung zu einer virtuellen Reise über die grüne Insel Ireland

www.ireland.com …ein neuer Webauftritt, vor allem mit starken Bildern und mit nur wenigen Themenbuttons auf jeder Seite. So kann man einerseits sehr gezielt durch ein bestimmtes Reiseziel und seine Angebote surfen, andererseits verschafft man sich einen inspirierenden Eindruck von der ganzen Insel, sobald man auf landesübergreifende Themen wie beispielsweise Ausflüge, Unterkünfte oder Unternehmungen klickt.
Ireland.com will vor allem ein Blickfang sein und setzt auf beeindruckende Fotos, die auch ohne Textfelder abgespielt werden können und zu einem reizvollen Landschaftsfilm werden. Hinzu kommen Videos aus verschiedenen Regionen, besondere Tipps für aktuelle Kulturereignisse, Städtetrips und Einkaufsmöglichkeiten, sportliche Aktivitäten bis hin zum virtuellen Gang in ein Irish Pub.
Alles, was man über Reiseart und Fortbewegung sowie das riesige Spektrum an Unterkünften wissen muss, ist in eigenen Themenfeldern mit erfreulich klaren Strukturen geboten.
Ein weiteres Plus findet sich unter der Suchfunktion mit Stichwort: Einfach einen Ort oder eine Region eingeben und die Website listet alle Facetten, die sie insgesamt dazu bietet, auf einer extra Seite auf.
Die neue Seite www.ireland.com ist im Januar 2013 frisch gestartet und wird in einigen Bereichen noch komplettiert und perfekter zum Laufen gebracht. Jede Seite bietet einen Button für Social Media, über den sich ihre Besucher mit Fragen und Vorschlägen am Entstehungsprozess der Seiten beteiligen können …

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Ireland / Nord Irland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.