Kreuzfahrt – Das Abenteuer unserer Zeit?

Blick auf Port Barcelona Spanien © Copyright by PANORAMO

MS Astor Achterdeck mit Blick auf Port Barcelona Spanien © Copyright by PANORAMO

… so titelt mare Die Zeitschrift der Meere ihr Heft  No. 121Nikolaus Gelpke, der das Magazin sicher durch 20 zuletzt turbulente Jahre für die Flut der Printmedien steuerte, outet sich im Vorwort von Heft No. 121 nicht gerade als Freund von Kreuzfahrten.

MS Astor Achterdeck mit Blick auf Port Malaga Spanien © Copyright by PANORAMO

MS Astor Achterdeck mit Blick auf Port Malaga Spanien © Copyright by PANORAMO

Ungeachtet der in diesem Heft zahlreich geschalteten Anzeigen Donna Leon, die weltbekannte Schriftstellerin mit vielen Jahren Alltagserfahrungen mit Kreuzfahrtschiffen in Ihrer Wahlresidenz Venedig, lässt auch kein gutes Haar an dem Thema.

MS Astor Achterdeck mit Bremerhaven, Blick auf die Vision of the Seas © Copyright by PANORAMO

Blick von der MS Astor auf Dover und EMPRESS © Copyright by PANORAMO

Jüngst prangerte das regionale TV-Magazin Markt die Feinstaub-Belastung auf dem Kreuzfahrtschiff „AIDAprima“an, das als sauberster Neubau aller Zeiten gerade über die Meere zieht… zum Video

Allerdings soll das nicht das Ende Ihrer Kreuzfahrtträume bedeuten.

Mit A-Rosa auf dem Rhein © Copyright Karl-heinz Haenel

Morgenstimmung mit der Flora von  A-Rosa auf dem Rhein © Copyright Karl-heinz Haenel

Die smarte Alternative zu den Kreuzfahrt-Giganten der Meere sind die kleineren und auch umweltverträglicheren Flußkreuzfahrtschiffe. Selbst auf dem offenen Oberdeck bleibt man von Abgasbelästigungen verschont und kann die frische Luft auf dem Fluß genießen.

A-Rosa © Copyright A-Rosa

A-Rosa © Copyright A-Rosa

Ganz weit vorn hat seine Nase in Sachen Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit der Flusskreuzfahrtanbieter A-Rosa mit 15 Jahren Erfahrung.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter Kreuzfahrten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.