Highland Games in Schottland

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Im Sommerhalbjahr zeigen sich die Schotten als ganze Kerle…

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Highland Games sind authentische Großveranstaltungen, nicht nur in den Highlands.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Sie finden an zahlreichen Orten über den Sommer verteilt statt.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wann wo gerade eines stattfindet, ist auf der Website VisitScotland zu finden.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es ist jedes mal ein Volksfest der Schotten für und unter sich, Touristen willkommen.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es ist keine touristische Veranstaltung, dennoch für Touristen ein sehenswertes Event.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Vorläufer dieses Kräftemessens gab es schon vor 1.000 Jahren.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es sind Wettstreits der unterschiedlichsten Fertigkeiten.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Mädchen tanzen Hochlandtänze, nach vorgeschriebenen Figuren bewertet.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Unter den Musikern mit Trommel und Dudelsack sind auch Frauen vertreten.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Doch die wirklich schweren Disziplinen sind bisher nur den Männern vorbehalten.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Beim Steinstoßen wird Eisenkgewichte über den Kopf nach hinten gerissen.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Und da werden ganze Baumstämme von Männerhand geworfen,

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

die so schwer sind, dass ein Mann alleine einen Stamm nicht heben kann,

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Helfer richten ihm den „Caber“ auf, der 6 Meter mißt und 60 Kg wiegt.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Tug-o-war ist die Disziplin des Tauziehens, ausnahmsweise in Hosen.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Beim Hammerwurf wird eine Eisenkugel am Draht durch die Luft geschleudert.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Beim Kugelstoßen ist diese aus Granit…

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zwischen den verschiedenen Durchgängen maschieren die Clans mit Musik auf.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Eines der vielen Games ist das wichigste des Jahres, weil das Königshaus zuschaut.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es ist das Braemer Highland Gathering 2017

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es findet in diesem Jahr am 2. September statt, Details

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der „Schottland“-Guide vom Michael Müller Verlag empfiehlt die kleinen Events…

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

und hat Recht damit, man ist viel näher dran an den Menschen und Athleten.

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Diese Fotos zeigen das Drumtochty Highland Game am 24. Juni 2017

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Mehr Inspirationen: VisitScotland

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.