Hörfunk Tipp: Leistungsschutzrecht zurechtgestutzt

Worum geht’s?

Leistungsschutz ist quasi die kleine Schwester des Urheberrechts, ein Schutzrecht also für Leistungen, die keine individuellen Gestaltungen sind und damit einem urheberrechtlichen Schutz nicht zugänglich sind.“ erzählt Michael Gessat von DRadio Wissen der Text-Beitrag
Besonders strittig dabei ist, ob sich durch das neue Leistungsschutzrecht etwas an der Kostenfreiheit für die Nutzung von Presseerzeugnissen im Internet ändert.
Einige Presseverleger wünschen sich das, es geht insbesondere um die sogenannten Snippets – Ausschnitte aus Presseartikeln -, die Suchmaschinen wie Google auflisten.
weitere News und Kommentar am 2.März

Schütze Dein Foto per Petition gegen die neue Google Bildersuche unterzeichnen!

Das Urheberrecht in Deutschland

 

 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - Internet News & Szene abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.