Reisetagebuch Tag 6 – Tournon & ein exklusives Menu

Mit A-ROSA nahe Tournon © Copyright Karl-Heinz Hänel

Mit A-ROSA nahe Tournon © Copyright Karl-Heinz Hänel

Flusskreuzfahrt mit der A-ROSA LUNA vom 5.-12.08.2017

Das Schiff fährt flussaufwärts, also gegen den Strom.

Auf dem Programm für diesen Vormittag: „Zeit, das Schiff zu entdecken, Zeit zum Entspannen auf dem Sonnendeck, oder sich im Wellness-Bereich verwöhnen lassen.

Endlich… ausschlafen! – theoretisch. Mein Partner hat vergessen seinen Wecker aus- bzw. umzustellen. Das Ergebnis: 7:00 Uhr: drrrring!!! Was, wo, wie? Ach so!

Mit A-ROSA nahe Tournon © Copyright Karl-Heinz Hänel

Morgenstimmung nahe Tournon © Copyright Karl-Heinz Hänel

Also nutzen wir die Gelegenheit der frühen Stunde, er macht Fotos an Deck mit Sonnenaufgang. Wir fahren gerade an einer sehenswerten Steilküste vorbei.

Ich döse noch ein wenig, es ist schließlich Urlaub. Doch an Schlaf ist nicht mehr zu denken. Na dann, gehen wir eben um 08:00 Uhr frühstücken.

Frühstück auf der Luna von A-ROSA © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Frühstück auf der Luna von A-ROSA © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Heute mache ich die (fast) französische Version. Ein Café Latte, ein Croissant und ein gekochtes Ei, dazu etwas Obst.

Im SPA © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Im SPA © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Der Vormittag ist ideal für eine ausgiebige Wellness-Sitzung mit Rücken-, Bein,- Arm-, Hände- und Fußmassage. Anschließend wandele ich wie auf Wolken zurück zur Kabine.

Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Nachmittags gegen 16:00 h erreichen wir mit der A-ROSA LUNA das Städtchen Tournon und haben einen tollen Liegeplatz.

Laut Wikipedia ein Ort mit 10.558 Einwohnern. Wir sind etwas früher als geplant eingetroffen. Also schnell fertig machen für den Landgang. Leider bleibt der Ausflugsbeginn dennoch fix auf 16:05 Uhr, erst dann kommt unsere örtliche Fremdenführerin, wir wären gern früher gestartet.

Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Der heutige Ausflug steht unter dem Motto: Verträumtes Tournon und „Garten Eden“

Wir warten mit einigen anderen Teilnehmern im Schatten und starten dann pünktlich. Zuerst überqueren wir den obligatorischen Boule-Platz und eine Burg, ein Schloss, eine  Kirche mit Namen Saint-Julien. Anschließend geht es Richtung Museum, leider ist keine Zeit zum Reingehen, aber wir kommen daran vorbei und machen Fotos von außen.

Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Danach geht’s auf die Brücke von der aus man einen sehr schönen Ausblick auf den Fluss und den Ort gegenüber hat.

Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Der Spaziergang durch den Ort führt uns durch kleine Gassen mit hübschen Läden, an einer Schule und einem Kindergarten vorbei.

Und gelangen an den zur hauptsächlichen Sehenswürdigkeit unserer Tournon-Tour.

Eric in Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Eric in Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Zum sogenannten Garten Eden treten wir in ein Haus ein, wo wir freundlich begrüßt werden und eine Treppe zur Terrasse herauf steigen. Teilnehmer unserer Gruppe sind unvorbereitet auf ein Treppensteigen und können leider den Garten nicht sehen.

Eric in Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Eric in Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Als alle da sind starten wir unseren Rundgang durch den Garten. Unvergessen vor allem die vielen Stufen, kleine Wasserbecken, Steinreliefs und Statuen. Im Frühjahr, wenn mehr blüht sicher eine Augenweide.

Eric in Tournon sur Rhone © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Eric in Tournon sur Rhône © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Wieder auf der Terrasse angekommen setzen wir uns eng zusammen und bekommen noch eine Weinprobe und selbst gemachte Tapas vom fleißigen „Gärtner“ und Eigentümer des Garten Eden, dem Aussteiger Eric. Das ist alles sehr liebevoll gemacht und schmeckt lecker, auch werden unsere Fragen gern und ausführlich beantwortet. Für alle, die das ausführlicher interessiert, für die haben wir eine extra Geschichte gemacht, hier zu sehen.

Denn leider müssen wir diesen schönen Ort eher verlassen, als der Rest der Gruppe, weil ein absolut kulinarisches Highlight für diesen Abend an Bord der A-ROSA LUNA ansteht.

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Zeit drängt, die anderen Gäste mussten ein paar Minuten auf unser verspätetes Erscheinen warten, Entschuldigung an alle anderen und schnell Platz genommen…

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Denn für diesen Abend haben wir uns zum 5-Gang-Menü an Bord der A-ROSA LUNA angemeldet. Deshalb mussten wir vor dem Ende des Landgangs zurück. Im Galopp zum Schiff, umziehen in Rekordzeit, gerade eben noch so einigermaßen pünktlich am Tisch.

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es geht los, die Augen essen mit: Bio-Eier mit Kaviar…

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Avocado-Crevetten-Cocktail…

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

und Hummer Süppchen, so heißen die ersten drei Gänge und sind alle sehr lecker und üppig, für die Hummersuppe wurden 3 Hummer für 12 Portionen verarbeitet, also für jeden Gast ein Viertel Hummer allein in seiner Suppe…

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Als Hauptgang bekommen wir ein gegrilltes Filet Mignon mit getrüffelter Bordelaise Sauce, Artischocken und Kartoffel-Krapfen serviert. Hm, sehr lecker! Das Fleisch ist fantastisch. Es schmeckt so gut, auf Wunsch bekommen wir auch noch etwas mehr von der Sauce.

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Abschluss wählen wir alle die gemischte Käseplatte….

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

oder Ziegenkäse, beides ist topp und wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl,

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Weine zum Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Und mit der Weinauswahl, die wie folgt passend zu den Gängen servierten Weine:

  1. ein Prieure de Montezargues rose zu den Kavier-Eiern
  2. ein Les Cassagnes de La Nerthe blanc zur Hummersuppe
  3. ein Les Ca ssagnes de La Nerthe rouge zum Fleisch
  4. ein Muskat de Rivesaltes AOP

sie waren alle sehr gut ausgesucht, passten perfekt und haben uns allen geschmeckt.

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Als wir zur Abrundung des exelenten Abends auch noch Espresso und einen Digestif angeboten bekommen, können wir nur zustimmen.

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Luxus-Menu auf der A-ROSA LUNA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wir sitzen noch etwas am Tisch und plaudern mit unseren Tischnachbarn über die bisher traumhaft schöne Reise und den kulinarischen Höhepunkt des erlebten 5-Gang-Menus.

Danach fallen wir glücklich und zufrieden ins Bett.

Morgen steht ein Ausflug durch Lyon mit Blick in die moderne Markthalle an.

Text: Marion Ammann, Fotos: Karl-Heinz Hänel

Zum Tag 7 der Flusskreuzfahrt mit der LUNA von A-ROSA, unterwegs auf der Rhône.

ganz zurück zum Tag 1

Hat Ihnen meine kleine Foto-Reportage gefallen? Damit ich Ihnen in diesem Blog mehr Premium-Content anbieten kann, bitte ich Sie um einem ganz kleinen €-Betrag via PayPal:

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Frankreich / Paris, Kreuzfahrten, Städtereisen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.