Urheber zum LSR Leistungsschutzrecht

Unabhängig davon, dass die SPD in der Diskussion bereits angekündigt habe, das Gesetz im Bundesrat blockieren zu wollen, fordert Freischreiber „eine verbindliche Regelung darüber, wie Urheber an möglichen Einnahmen der Hersteller von Presseerzeugnissen angemessen beteiligt werden“.
„Konkurriert das Leistungsschutzrecht jetzt doch mit dem Urheberrecht? Texte in welcher Länge dürfen veröffentlicht werden? Wer ist in der digitalen Welt „Hersteller von Presseerzeugnissen“? Wer ist gewerblicher Nutzer fremder Inhalte? Betrifft das Gesetz auch soziale Netzwerke?“ All diese Fragen müssten nach Inkrafttreten des Gesetzes Gerichte klären  …den ganzen Artikel lesen

Autor dieser Kress-Report-Meldung: Marc Bartl

Quelle: kress.de
 

 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - Internet News & Szene abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.