Ist Bloggen schädlich für die Wahrheit?

facebook © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

facebook © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Hans-Peter Siebenhaar: „Wir laufen Gefahr, die Wahrheit abzuschaffen“

„Content Marketing simuliert unabhängigen Qualitätsjournalismus und das schadet den Medien. Nur mit einer neuen Ethik für die boomende Werbeform kann der Verlust an Glaubwürdigkeit gestoppt werden.“
sagt Hans-Peter Siebenhaar, „Handelsblatt“-Korrespondent in Wien und Medienkolumnist, über „Die Seuche der bestellten Wahrheiten“

Die Bibel ist ein faszinierendes Lehrstück und Beispiel, wie man über Inhalte Einfluss auf die religiösen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Geschicke von ganzen Erdteilen über viele Jahrhunderte nehmen kann.

Auch wer heute Content Marketing betreibt, muss keineswegs nur Tatsachen und wahre Geschichten erzählen. Märchen funktionieren ebenso…

Quelle: KRESS.de, zum ganzen Artikel

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - Kress.de für Sie markiert abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.