Visuelle Städtereise: Luxemburg, mal gastronomisch gesehen

Laut Studie: Luxemburg ist die sicherste Stadt der Welt

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Bürgerhäuser, Banken, Hotels, Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Zu diesem Ergebnis kam jedenfalls 2010 eine weltweite Vergleichsstudie der Mercer- Unternehmensberatung, die Lebensqualität in Grossstädten untersucht. Bei dem Gefühl der persönlichen Sicherheit, zu dem Mercer jedes Jahr tausende im Ausland lebende Manager befragt, führt Luxemburg nun das Ranking an, sowohl was Europa anbelangt als auch für die ganze Welt. In die Bewertung gingen 30 Aspekte ein, darunter Bildung, Gesundheit, Verkehrsinfrastruktur, Wirtschaft, Umwelt und soziales Umfeld. In einer ähnlichen Studie zur besten Lebensqualität erreichte Luxemburg 2010 Platz 19 bei weltweit 215 daran beteiligten Grossstädten. www.visitluxembourg.lu

Was macht neugieriger, die Stadt oder das unliegende Land

Luxemburg Alt-Stadt  © Copyright by PANORAMO

Luxemburg Ville – Lätzebuerg-Stad  © Copyright by PANORAMO

Luxemburg ist viel größer, als viele meinen, ganz genau 2.587 qkm und bildet zusammen mit Belgien und den Niederlanden die Beneluxstaaten. Eine halbe Million Luxemburger freuen sich auf Sie als Gast und Tourist in Stadt und Land. Neben Luxemburgisch und Französisch sprechen viele Bürger der friedlichen Monachie auch Deutsch. Es herscht ein atlantisch gemäßigtes Klima. Für Ihren Urlaub ist ganz besonders die Zeit von Mai bis Mitte Oktober geeignet. Juli und August sind die wärmsten, Mai und Juni jedoch die sonnigsten Monate. Die Monate September und Oktober bieten den angenehm milden und viel Sonne bringenden Altweibersommer an der Weinstraße.

Airport Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Luxair am Airport Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Luxair bietet auf ihrer Website oft günstige Flüge von Hamburg, Berlin oder München an.
Mit Bus oder Taxi sind Sie vom Flughafen in 20 min mitten in der Stadt am Hauptbahnhof

Central gelegen – das BEST WESTERN Hotel International

Hotel Best Western Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Hotel Best Western Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Das Hotel befindet sich direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und ist ideal gelegen für Reisende, die die Hauptstadt entdecken möchten. Die historische Altstadt (Unesco-Weltkulturerbe) ist in 10 Minuten Fußweg sehr bequem erreichbar. Der Airport Luxemburg ist 6 km, das EU-Zentrum nur 4 km entfernt. Website

Das Lifestyle Légère Premium Hotel, Luxemburg

Hotel Legere Premium Luxembourg  © Copyright by PANORAMO
Hotel Legere Premium Luxembourg © Copyright by PANORAMO

Dieses noch neue Hotel in Luxemburg bietet mit seinen 156 lichtdurchfluteten Studios und Suiten, seiner hellen Buffet-Gastronomie und einer modernen Well-Welt, eleganten Luxus in ungezwungen angenehmer Atmosphäre. An der A1 zwischen Trier und Luxembourg, in verkehrsgünstiger Lage zwischen den Europäischen Institutionen, dem Finanz-Zentrum, dem Messegelände auf dem Kirchberg wie auch mit der Anbindung zum Flughafen, ideal gelegen, macht dieses im Parc d´Activité Syrdall in Munsbach, in dem 2010 neu eröffneten Haus mit seinem einzigartigen Zimmerkonzept mit einem offenem Wohnbad und höchstem Schlafkomfort, neugierig. Website: legerehotel.com

Schon auf dem Weg erleben Sie die Vielfalt zwischen grünem Land, fahren durch das moderne Kirchberg-Plateau, vorbei an der futuristischen Philharmonie (Foto).

Kirchberg Plateau,   futuristische Philharmonie Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Kirchberg Plateau, futuristische Philharmonie Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Im Zentrum angelangt schauen Sie vom schönsten Balkon Europas hinunter in den Grund, die historische Altstadt, entlang dem Flüsschen Alzette.

Luxemburg © Copyright by PANORAMO

historische Altstadt, Fluss Alzette Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Die Höhe lässt sich durch einen Fahrstuhl überwinden. Richtung Centrum lockt die Vielfalt der Fußgängerzonen und Plätze mit Mode, Gastronomie, Feinkostläden. Ganz anders zeigt sich sich das Land. Mehr lesen zu Luxembourg-Land

Broschüren zu Hotels, Restaurants und Themen

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

historisches Cafe Namur, Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Die Angebote konzentrieren sich verstärkt auf Anziehungspunkte in der unmittelbaren Nähe zum gewählten Hotel. Die Angebote: 4 Jahreszeiten und Stadt der Kontraste sind ein Leitfaden zur Hauptstadt-Entdeckung. Ein Angebot der Hôtels Réunis in der Luxemburger Schweiz beinhaltet neben organisierten Entdeckungsfahrten im Bus, geführte Wanderungen. Freunde der Gastronomie lassen sich mit dem Pauschalangebot Gourmet vum Séi verwöhnen. Für Wanderer und Radwanderer gibt es Angebote: Wandern, Radfahren, Mountainbiking, Wandertage und Radwandertage in den Luxemburgischen Ardennen, ganz ohne Gepäck. Broschüren online

Luxemburg – modern, weltoffen und lebendig

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Place du Saint Esprit Heilig-Geist-Plateau, Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Einst war diese Stadt einmal eine eindrucksvolle Festung, die von einem französischen Schriftsteller mit Gibraltar verglichen wurde, welches den Ruf einer uneinnehmbaren Feste hatte. Die Spuren der Vergangenheit verschmelzen heute mit der aktiven Gegenwart. Die gekonnte Mischung ist Bestandteil der luxemburgischen Identität: ein geschichtsträchtiger Treffpunkt der Kulturen. Mit seinen zahlreichen exquisiten vielfältigen Boutiquen lädt die Innenstadt Luxemburgs zum Bummeln und Verweilen ein. Eine Vielfalt an attraktiven Einkaufsmöglichkeiten aller Preisklassen mit internationalem Flair, erwarten Sie. Entdecken Sie mehr in den Broschüren online

Mit den Augen erleben – mit der Zunge genießen

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Namur Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Da überrascht es nicht wirklich, dass noch wenig bekannten Chocolatiers der über 1.000 Jahre bestehenden Hauptstadt Luxemburg nicht minder gut sind. In den Shopping-Meilen des Vieille Ville der Hauptstadt Luxemburg zeigt sich der Wohlstand auch durch edle schöne kulinarische Geschäfte. Einer der traditionellsten und schönsten Läden ist der Chocolatier Namur, 1863 gegründet und langjähriger Hoflieferant.

Neben dem Cafe sitzt im Verkaufsladen für hausgemachtes Eis, Törtchen und Pralienen, auch heute noch die Mutter des letzten Nachfolgers der Confiseur-Familie an einer nostalgischen Kasse. Zu finden in der Rue des Capucins 27, oder gleich hier auf der Website Namur

Luxemburgerli Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Luxemburgerli Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Auf dieses ( oben ) gezeigte und in Luxemburg von einer Schaufensterauslage gemachte Foto reagierte die Marketingabteilung der Firma Confiserie Sprüngli AG, Bahnhofstrasse 21, CH-8001 Zürich, Namur sehr ungehalten, denn es wäre eine Fälschung und würde gegen den Namen Luxemburgerli, den sich die Schweizer Firma Sprüngli hat schützen ließen, verstößt.

Wo entstand das Originalrezept Pate au Riesling

Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Kaempff Kohler Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Die kulinarischen Kreationen von Peter Kaempff, dem Gründer des Hauses Kaempff-Kohler 1922, und dessen Sohn Marc, der heute mit seiner Frau Josette das erfolgreiche Geschäft betreibt – sind bis heute Genüsse für die Gourmets:

Kaempff Köhler Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Kaempff Kohler Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Schokoladen, weiche Makronen, Médaillons de Luxembourg, sind einige der vorzüglichen Spezialitäten.

Peter Kaempff  Pate au Riesling Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Peter Kaempff Pate au Riesling Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Ein Muss sind hausgemachte Pralinen, die Petit Fours, das Marzipan und traditioneller pâté au Riesling „Rieslingspaschteit“, die berühmte Rieslingpastete des Hauses. Jedes der Geschäfte hat eine kleine Bar mit Tischen, um die Speisen und Kreationen in freundlicher Atmosphäre gleich genießen zu können. www.kaempff.lu

Lea Lister erklärt Rieslingpastete – Pâté au Riesling

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Lea Lister Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Die Luxemburger Spezialität schlechthin ist wohl die Pâté au Riesling. Jene kalte Fleisch-Pastete, die Sie in vielen Geschäften kaufen können, wird in Wahrheit mit Elbling oder einem großen Teil Elbling hergestellt, außer vielleicht die aus dem Kaempff-Kohler. Warum mit Elbling, das liegt an der Säure, die dieser Wein hat. Das Fleisch wird darin mariniert. Und im Gegensatz zum Riesling behält der Elbling auch nach dem Garen seine Säure. Für Fischliebhaber gibt es F’rell am Reisleck, also Forelle in Rieslingsauce. Die allgemeine Qualität der gern lokal genutzten Produkte ist sehr hoch, der Standart der Restaurants Luxemburgs ist exelent.

Wo Oberweis draufsteht, da ist auch Oberweis drinnen

Oberweis Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Oberweis Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Pralinen von der Konditorei Oberweis sind ein internationaler Begriff. Allein das einem beim Öffnen einer Pralinenschachtel entgegen kommende Aroma ist schon betörend.

Oberweis Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Oberweis Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Mit einer besonderen Authentizität und Liebe zum Detail, welches das Haus Oberweis charakterisiert ist es auch ein bedeutender Teil der gastronomische Identität von Luxemburg geworden.

Oberweis Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Oberweis Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Es werden für die feinen Schokoladen die Besten Kakaobohnen der Welt eingekauft und nach Familienrezepten verarbeitet. Oberweis ist ein wunderbarer Meister der Alchemie, seine Kreationen sind für Gourmets ein optisches wie kulinarisches Vergnügen. Auch im Hauptbahnhof ist eine Oberweis-Filiale.

Cloche d'Or Oberweis Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Cloche d’Or Oberweis Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Insider kaufen in der neuen Manufaktur:  Cloche d’Or 1, rue G. Kroll L-1882 Luxembourg
www.oberweis.lu

Ristorante Mosconi – Ein 2 Sterne-Italiener in Luxemburg

Ristorante Mosconi Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Ristorante Mosconi Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Ilario Mosconi stammt aus der Lombardei und veredelt die Küche seines Heimatlandes. Sein Credo: Authentizität. Vom toskanischen Rindfleisch bis zum Kalbfleisch aus dem Piemont über sizilianische Tomaten und weiße Albatrüffel, 90 % seiner Produkte kommen unmittelbar aus Italien, verrät Ehefrau Simonetta. Sie verwöhnt die Gäste mit dem Service so wie Ilario dies mit dem auf dem Teller tut, denn selbst ist er menschenscheu. Das Ristorante in der Unesco-eingestuften Altstadt wurde vom Michelin als einziges Restaurant von Luxemburg mit 2 Sternen ausgezeichnet. Ex- Stammgäste mögen genauso das vom Bruder betriebene Bottega Mi & Ti

Mosconis zweiter Start – Bottega Mi &Ti

Bottega Mi &Ti Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

mit Durchblick zur Küche: Bottega Mi &Ti Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

In Partnerschaft mit Usina, dem neuen Geschäft für Trenddekoration im Stadtzentrum, eröffnete Mosconi sein zweites Lokal. Das etwas lässigere Bottegga serviert raffinierte italienische Küche in modischem Dekor, mit Fensterblick in die Küche, schwarzen Möbeln und dezenter Beleuchtung. Anregend soll die Lounge-Musik sein, die sich von der Musik in anderen Trendlokalen abheben will. Die Karte bietet wie bei dem großen Bruder italienische Küche, nur etwas preiswerter, ein Feinkostgeschäft lockt mit exklusiven italienischer Spezialitäten im EG. Montags bis Freitags von 12:00 – 14:15 u. 19:00 – 22:00. Bottega Mi & Ti, 8 av. de la porte-Neuve

High Light am Place d’Armes, das Hotel Le Place d’Armes

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Ein Ort der Ruhe ist „The Place to be“ im Herzen dieser internationalen Metropole.

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich eine Insel der Ruhe mitten in Luxemburg vor.

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Auf der ersten Etage mit Blick auf den Plëss, finden Sie das Restaurant „La Cristallerie“ mit vergoldeten Decken und bemalten Jugendstilfenstern, eine luxuriöse Enklave in einem außergewöhnlichen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert.

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Mit schönsten Innenhöfen und Terrassen, hier beschreiben Bilder wirklich mehr als Worte.

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Edle Materialien und zarte Farben geben jeder Suite eigenen Stil, Charme und Komfort.  28 Suiten und Luxuszimmer von zeitlosem Design stehen Ihnen zur Verfügung.

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Die „Lobby“ in gedämpftem Ambiente ist ein idealer Treffpunkt für Ihren Aperitif

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Vom Frühstück bis in die Abendstunden, die Brasserie Plëss heißt Sie in einem geselligen Ambiente herzlich willkommen, geniessen Sie bei schönem Wetter

5 Sterne Hotel Le Place d' Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

5 Sterne Hotel Le Place d‘ Armes Luxemburg © Copyright by PANORAMO

auf der Terasse … durchweg sehr freundlicher Service … zur Hotel-Website

Cool & Kult isst man im Kjub, 49 Boulevard Dr.CharlesMarx

Restaurant Kjub Luxemburg Stadt

Restaurant Kjub cool & kultig Luxemburg Stadt

Wer es etwas dunkler mag, Musuk zum Essen verträgt und Kunst erleben will, geht in den Kjub … zur Website

Fahrräder mieten, die Stadt im Frühling entdecken

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Miet-Fahrräder, überall in Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Die Landeshautpstadt kann auch gut mit dem Fahrrad erkundet werden und bietet sich als Ausgangspunkt für Entdeckungsfahrten über Land an. Vier verschiedene Fahrradrouten durch die UNESCO Welterbe- Altstadt, das Bahnhofsviertel mit seiner historistischen Architektur, das Kirchberg-Plateau mit zeitgenössischer Architektur, die vom französischen Gartenarchitekten Edouard André um 1900 angelegten Parkanlagen, oder das schöne Alzettetal werden in der vom Luxembourg City Tourist Office verteilten Broschur Bike Promenade, anhand einer übersichtlichn Karte und prägnanten Texten, sowie Illustrationen vorgestellt. Fahrradtouren online beschrieben auf www.lcto.lu

Luxemburg Stadt  © Copyright by PANORAMO

Place Guillame II – Luxemburg Stadt © Copyright by PANORAMO

Bett und Bike, von konfortablen Hotels  angeboten

Landpartie mit Mietfahrrädern Luxembourg Land © Copyright by PANORAMO

Landpartie mit Mietfahrrädern Luxembourg Land © Copyright by PANORAMO

Ab sofort finden Urlauber mit Fahrrädern im Gepäck und RadRadreisende in Luxemburg fahrradfreundliche Gastbetriebe vor. Alle Gastgeber wurden von der LVI Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ auf die Einhaltung neuer bed + bike-Kriterien überprüft. Das Logo tragen aktuell 44 Betrieb. Ob nun komfortable Hotels, gemütliche Pensionen, Campingplätze, Jugendherbergen und private Unterkünfte, das bed + bike-Label zeichnet fahrradfreundliche Gastbetriebe aus. Dem Luxemburger Tourismus-Ministerium und der Radfahrerverband LVI in Zusammenarbeit mit dem ADFC, ist es gelungen in kurzer Zeit, die Marke bed+bike zu etablieren. www.bedandbike.lu

Luxemburg bietet fast 600 km Radwanderwege

Luxembourg Land © Copyright by PANORAMO

Luxembourg Land © Copyright by PANORAMO

Freizeitradlern und Mountainbikern bietet das landschaftlich reizvolle Luxemburg viel Abwechslung. Die gut 600 km Radwanderwege, die sich insbesondere für Familien eignen, schlängeln sich teils an plätschernden Bächen, anmutigen Flüssen und idyllischen Seen entlang. Über 300 km ausgewiesene Mountainbike-Routen führen durch die Wälder und Höhen des Mittelgebirges der Ardennen. Das breit gefächerten Angebot durch die im Süden Luxemburgs flachere, im Norden hügeligere Landschaft, hat für jeden Geschmack und jede körperliche Verfassung etwas zu bieten. Natur wird hautnah und umweltfreundlich erkundet. Infos www.radtouren.lu

Ein Menu für gut  100 Euro in Lea Linsters Cuisiniere

Lea Linster Luxembourg  © Copyright by PANORAMO

Lea Linster Cuisiniere Luxembourg © Copyright by PANORAMO

1983 Grand Prix Mandarine Napoléon, 1987 erster Michelin-Stern und damit erster weiblicher Küchenmeister Luxemburgs, 1989 Preisträgerin des Großen Weltwettbewerbs Küchenkochkunst: Goldener Bocuse, 1990 Geschäftsfrau Europas, 1994 Goldmütze, Art et Vivre, 1996 Goldschüssel der Gastronomie von Gault und Milau. Lea´s 95,00 € Menu in Bildern: kaltes Süppchen, Entenstopfleberterrine und geröstete Brioche, ein lauwarmer Hummersalat, Estragonsauce, Lachsconfit – Erbsenpuree – Champagne Sauce, Lammrücken in Kartoffelkruste, karamelisierte Entenbrust mit Ingwer und Pfifferling, Petite Creme Brulee, et Madaleine de Lea. bien …

Léa Linster eröffnete ihr zweites Lokal Pavillon Madeleine

Ente a la Lea Linster Luxembourg  © Copyright by PANORAMO

Ente a la Lea Linster Luxembourg © Copyright by PANORAMO

Im 2 Hektar großen schönen Stadtpark von Kayl, im südwestlich der Stadt Luxemburg gelegenen Land der Roten Erde, befindet sich das, 50 Gäste fassende, nach ihren berühmten und mit eigenem Rezept hergestellten Madeleine’s (auf deutsch: Beerentatzen) benannte Pavillon Madeleine by Léa Linster. Dank der zum Restaurant hin offenen Küche, erleben Gäste eine permanente Cooking-Show des von Léa Linster höchst persönlich geschulten Teams. Serviert wird eine regionale Küche. Ruhezeiten des Lokals: sonntags ab 17.00 Uhr und montags. Adresse: 30, rue du Moulin (Parc Ouerbett), L – 3660 Kayl, Reservierungen Tel.: 00352 26 56 641

Ihre Bücher gehören zu den Bestsellern unter Kochbüchern

Lea Linster kocht in ihrem eigenen Restaurant „Lea Linster Cuisinière“ in Frisange / Luxemburg. Als bisher einzige Frau gewann sie den Bocuse d’Or, die höchste Auszeichnung der Köche. Sie wird seit nun mehr als 20 Jahren mit einem Michelin-Stern für die erstklassige Qualität ihrer Küche ausgezeichnet, der Gault-Millau bewertet sie gar mit 18 von 20 Punkten. Bekannt wurde die Spitzenköchin durch ihre Kolumnen in BRIGITTE und durch ihre beliebten Fernsehauftritte z.B. bei „Lanz kocht“ und dem Kochduell. Ihre erfolgreichen Bücher: „Best of Lea Linster„,“Einfach und genial„, „Rundum genial!„,“Kochen mit Liebe“ und „Einfach fantastisch!„.

Besucht: Sternekoch Hans Popelaars in Roder bei Clervaux

Hans Popelaars  © Copyright by PANORAMO

Sternehoch Hans Popelaars angagiert sich sehr für Kinder © Copyright by PANORAMO

In the Middle of Nowhere, so nennen englische Gourmets das Land, in dem mitten drinn ein ungewöhnliches Hotel mit Restaurant, das Manoir de Kasselay in Roder bei Clervaux zu finden ist. Hans bekocht nur solche Feinschmecker, die auch im Haus übernachten möchten. Mit viel Respekt gegenüber seinen Gästen, den regionalen Produkten und den Lieferanten, die er zur Vertrauensbildung auch schon gern mal bewirtet, wie auch mit seinem Engagement, früh bei den Kindern mit seinem Erdbeereis zur Erntezeit die Natur und gesunde Ernährung nahe zu bringen. Erwachsene bringt er nicht zuletzt mit einem Biereis zum Staunen. www.kasselslay.lu

Im “Guide Michelin” neu mit Sternen bedacht

Luxembourg für Gourmets © Copyright by PANORAMO

Luxembourg für Gourmets © Copyright by PANORAMO

Das in Moutfort, auf halbem Wege zwischen der Stadt Luxemburg und der Mosel gelegene Restaurant „Ma Langue Sourit“ von Chefkoch Cyril Molard. Das im renovierten Areal der ehemaligen Brauerei des InViertels Clausen, in der Luxemburger Altstadt gelegene „Le Sud“ von Christophe Petra, des südfranzösischen Starkochs. Das „Influences des Saveurs“ von Fabrice Salvador und Arnaud Garnier in Luxemburgs zweitgrösster Stadt Esch-sur-Alzette. Bestätigt wurden noch weitere 15, mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmet-Tempel in Luxemburg-Stadt und kleinen Orten im ganzen Land Luxemburg. Ein Blick in den neuen Michelin

Malerisch: Esch-sur-Sure im Naturpark Obersauer Our

Esch-sur-Sure im Naturpark Obersauer Our © Copyright by PANORAMO

Esch-sur-Sure im Naturpark Obersauer Our © Copyright by PANORAMO

Esch-sur-Sure ist die kleinste Gemeinde in Luxemburg, mitten in dem bewaldeten Naturbark Our. Von der 1.100 Jahre alten Burgruine oberhalb des Ortes und des Flusses Sauer gekrönt, von deren Turm man eine schöne Aussicht über die malerische Ardennen-Hochstraße hat. Der kleine stille Ort läd ein zu Kaffee, Kuchen, Gastronomie und Eis, sowie zum Einkauf von regionalen Produkten aus der Naturparkregion. Es gibt eine Kirche, 2 Cafes, 4 Restaurants, eine alte Kerzenfabrik und eine alte Tuchfabrik. Ein nahe gelegener Stausee bietet vielseitige Freizeitangebote mitten in der Mittelgebirgslandschaft Naturpark Obersauer. www.naturpark-sure.lu

La Diligence – Fleisch für das gute Gewissen – aus Arsdorf

Gourmet La Diligence Luxemburg  © Copyright by PANORAMO

Gourmet La Diligence Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Die ehemalige Postkutschenstation im Ardennendorf Arsdorf pflegt eine gutbürgerliche Küche nach der Philosophie: Naturschutz durch Nutzung. Die Eigentümerfamilie sorgt sich persönlich um Ihr Wohl und deren Küche und kulinarisches Handwerk ist geprägt von den Schlemmereien ihrer eigenen Jugendzeit. Die Menus, ganz besonders die vorzüglichen Fleischgerichte, sind Spiegel der Geschichte und Natur dieser Region.

Gourmet La Diligence Luxemburg  © Copyright by PANORAMO

Gourmet La Diligence Luxemburg © Copyright by PANORAMO

Das Bio-Rindfleisch stammt aus ganzjähriger Beweidung und zur Jagdsaison wird hierSelbsterlegtes zu Selbstgebackenem aufgetischt. Menubeispiel: Potage a l’Oseille, ein Ragout de Boeuf, Spelznuddeln, Pommes de terre nature und Salat, Rabarbertorte und Crepe. Unbedingt mal vorbei schauen … www.ladiligence.lu

… mehr von mir zu Weinen aus Luxemburg … mehr Tipps zu Weinen aus Luxemburg

… einen Hotel-Tipp in Luxemburg finden Sie hier … Hotel-Tipp zu Luxemburg

 

 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Luxemburg, Gastronomie, Städtereisen, x Foto Reportagen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Visuelle Städtereise: Luxemburg, mal gastronomisch gesehen

  1. Pingback: Grand Hôtel Cravat prägt das schöne Stadtbild Luxemburgs … | Liebhaberreisen

  2. Pingback: Neue Rheinland-Pfalz Freizeit CARD 2013 | Liebhaberreisen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.