Die schönsten Zitate über das Reisen…

Fernrohr © Copyright by PANORAMO#13550361

Fernrohr © Copyright Karl-Heinz Hänel

Staunt euch die Augen aus dem Kopf…    …lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
Ray Bradbury (1920 – 2012, wurde 92)

Die Zeit ist vorüber, wo man abenteuerlich in die weite Welt rannte; durch die Bemühungen wissenschaftlicher, weislich beschreibender, künstlerisch nachbildender Weltumreiser sind wir überall bekannt genug, dass wir ungefähr wissen, was zu erwarten sei.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 -1832, wurde 84)

Es gibt kein sichereres Mittel, festzustellen, ob man einen Menschen mag oder hasst, als mit ihm auf Reisen zu gehen.
Mark Twain (1835 – 1910, wurde 75)

Überall, wo Fremde selten sind, werden sie gut aufgenommen.
Jean-Jacques Rousseau (1712 – 1778, wurde 66)

Ich glaube, der glücklichste Moment im Leben eines Menschen ist eine Abreise in unbekannte Länder.
Sir Richard Francis Burton (1821 – 1890, wurde 69)

Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.
Marcel Proust (1871 – 1922, wurde 51)

Reisen ist nur im Rückblick eine glamouröse Angelegenheit.
Paul Theroux (*1941, 78 Jahre alt)

Die Jugend soll nicht eher reisen, als bis sie die ganze Unbändigkeit des feurigen Alters abgeschäumt hat und die zum Reisen notwendige Klugheit und Geschicklichkeit besitzt.
Platon (428/427 v. Chr. – 348/347 v. Chr., wurde ca.80)

Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet.
Hans Magnus Enzensberger (*1929, 88 Jahre alt)

Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.
Susan Sontag (1933 – 2004, wurde 71)

Kommt ein Ochs in fremdes Land, wird er doch als Rind erkannt.
Bernhard Freidank (circa 1170 – 1230, wurde 60)

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
Dalai Lama (*1935, 83 Jahre alt)

Reisen ist fatal für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit.
Mark Twain (1835 – 1910, wurde 75)

Wenn du ein fremdes Land betrittst, frage, was dort verboten ist.
Konfuzius (circa 551 v. Chr. bis 479 v. Chr., wurde 72)

Reisen bedeutet herauszufinden, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.
Aldous Huxley (1894 – 1963, wurde 69)

Die besten sind Reiseführer, den man selbst geschrieben hat,
frei nach Aldous Huxley (1894 – 1963, wurde 69)

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/reise-zitate-die-schoensten-saetze-von-twain-goethe-huxley-a-1054734.html

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Info für Reisende abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.