Die Wachau, einer von den 3 romantischten Orten am Fluss

Donau © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Die schöne blaue Donau… © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Über die Wachau lässt sich viel Mystisches und Historisches erzählen. Vor allem aber lädt das schmale, 36 Kilometer lange Tal zum Träumen ein. Gerade dann, wenn im Frühjahr die Marillengärten blühen. Am westlichen Eingang zur Kulturlandschaft auf einem Felsplateau liegt das Stift Melk, das mit seinen Prunksälen wie dem Marmorsaal, der Bibliothek sowie der Aussicht auf das Donautal seine Besucher fasziniert.

Vier A-ROSA Schiffe bereisen die Donau auf 14 unterschiedlich lang andauernden Routen.

Die längste Strecke führt bis zum Donaudelta, … weiter lesen

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer http://www.Paradies-Italien.de , 2008 das Portal http://www.Liebhaberreisen.de und 2013 folgte der Blog http://Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter Kreuzfahrten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.