A-ROSA Flussschiff sucht den „Blogger des Jahres“

Mit A-ROSA a m Port St. Louis © Copyright Karl-Heinz Hänel

”Werbung” Mit A-ROSA a m Port St. Louis Fraankreich © Copyright Karl-Heinz Hänel

Reederei schickt 5 Blogger auf 5 unterschiedliche Städtereisen

Rostock, 6. Juni 2018 – Für Blogger, Autoren, Social Media Begeisterte und andere Kreative hat die A-ROSA Flussschiff GmbH eine spannende Herausforderung. Die Reederei sucht den „A-ROSA Blogger des Jahres 2018“ und ruft Interessenten ab sofort zum Mitmachen auf.

Koblenz - mit der Flora von A-Rosa auf dem Rhein Foto © Copyright Karl-Heinz Haenel

Koblenz – mit der Flora von A-ROSA auf dem Rhein Foto © Copyright Karl-Heinz Haenel

Im Rahmen dieser Aktion geht es Ende Juli für fünf ausgewählte Blogger auf fünf unterschiedliche 7-Nächte Reisen und zwar auf den Nördlichen und Südlichen Rhein, die Donau, die Rhône sowie die Seine. Wer welche Reise bekommt, wird durch ein Losverfahren entschieden. Die Blogger dokumentieren ihre Reisen im Blog und auf den Social Media Kanälen. Gleichzeitig treten sie mit ihren Beiträgen im Online-Publikums-Voting gegeneinander an. Der Kandidat mit den meisten Stimmen wird zum „A-ROSA Blogger des Jahres 2018“ gekürt und ist eingeladen, die vier nicht bereisten Fahrtgebiete im nächsten Jahr kennenzulernen.

”Werbung” Bis zum 24. Juni 2018 können Bewerbungen mit Anschreiben, Motivation und Lebenslauf eingesandt werden. Zudem sollten die Interessenten einen Eindruck davon vermitteln, warum sie Teil der Challenge werden möchten – ob mit Videoclip, Foto, Collage oder auf irgendeine andere originelle Art. Unter allen Einsendungen wählt die Fachjury die kreativsten fünf Bewerbungen aus und veröffentlicht diese auf:

https://www.a-rosa.de/bloggerdesjahres.

Auszeit auf der A-Rosa © Copyright Karl-Heinz Hänel

Auszeit auf der Floro von A-ROSA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ende Juli geht es dann für die fünf Blogger für eine Woche auf Reise. Die Kandidaten berichten während sowie nach der Tour über ihre Erlebnisse im Blog und auf den Social Media Kanälen. Die Community hat ab dann bis zum 30. August 2018 Zeit für ihren favorisierten Blogger und seine Beiträge online abzustimmen.

Stadtausflug Straßburg mit A-Rosa © Copyright Karl-Heinz Hänel

Stadtausflug Straßburg mit A-ROSA © Copyright Karl-Heinz Hänel

Interessant ist die Aktion für alle, die sich für das Reisen begeistern, sich in der Online-Welt zu Hause fühlen und über gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Blogging verfügen. Informationen zur Bewerbung sind auf https://www.a-rosa.de/bloggerdesjahres zu finden.

A-Rosa © Copyright Karl-heinz Haenel

A-Rosa © Copyright Karl-heinz Haenel

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf https://www.a-rosa.de. Begleitendes Pressematerial ist auf https://www.a-rosa.de/presse abrufbar.

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer http://www.Paradies-Italien.de , 2008 das Portal http://www.Liebhaberreisen.de und 2013 folgte der Blog http://Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter Impressum gemäß DSGVO abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.