Buchtipp – Franz Keller: Ein Sternekoch greift an

VOM EINFACHEN DAS BESTE © Copyright Karl-Heinz Hänel / Westend Verlag

VOM EINFACHEN DAS BESTE © Copyright Karl-Heinz Hänel / Westend Verlag

… schon wieder ein Kochbuch von einem Sternekoch?
Optisch ansprechend ist das Buch nicht gerade, macht eher den Eindruck eines in Holz gebratenen Brandzeichens. Auch das Konterfei von Franz Keller mag nur jenen Lesern zugänglich sein, denen der Name was sagt.

VOM EINFACHEN DAS BESTE © Copyright Karl-Heinz Hänel / Westend Verlag

VOM EINFACHEN DAS BESTE © Copyright Karl-Heinz Hänel / Westend Verlag

Auch die im Inhalt gezeigten Fotos, u.a. von Gerichten, kommen auf dem Buchpapier in kontrastarmer sparsamer und langweiliger Schwarzweißfotografie daher. Selbst für den Westend-Verlag zu farblos und garnicht einem Buch von einem Sternekoch angemessen?

„Franz Keller gehört zu den renommiertesten Sterneköchen in Deutschland. Er lernte sein Handwerk bei Legenden wie Jean Ducloux, Paul Bocuse oder Michel Guérard und konzipierte als einer der Ersten die „Neue Deutsche Küche“. Dann verabschiedete er sich aus dem „Sterne-Zirkus“ und verfolgt seitdem in seiner berühmten „Adler Wirtschaft“ in Hattenheim / Rheingau seine eigene Philosophie „Vom Einfachen das Beste“. Auf seinem „Falkenhof“ im Wispertal lebt er heute seinen Traum vom Kochen als Genusshandwerk.“
So steht’s auf der Verlags-Website.

Aktuell ist Franz Keller dennoch in den Medien ein viel angefragter Talk-Gast, war gerade in der Talkshow von Markus Lanz und im Deutschlandfunks zu hören. (nachhören)

Wer so auf das Buch und die Message von Franz Keller aufmerksam wurde, kauft es vielleicht. Denn wir sehen nur, was wir schon geschaut haben… (Richard Seewald)

Andere beeindruckt vielleicht, dass Eckhart Witzigmann das Vorwort geschrieben hat.

Franz Keller jedenfalls hat mit diesem Buch sein Fazit gezogen, mit der aufgebauschten Sterneküche, mit Lebensmitteln und dem Umgang mit Tieren. Für jedermann lesenswert.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie, x Bücher Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.