Diktaturen sind beliebteste Reiseziele der Deutschen

Soma Bay Ägypten © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Soma Bay Ägypten © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Ob Ägypten oder Türkei, die Schnäppchen-Touristen sind dabei…

Türkei am Abgrund © Copyright Karl-Heinz Hänel

Türkei am Abgrund © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wohin geht es in diesem Jahr in Urlaub? In die Türkei oder vielleicht nach Ägypten, wo mit Tiefpreisen alles inklusive in Fünf-Sterne-Hotelanlagen gelockt wird?

Am Weltfrauentag wurden in der Türkei demonstrierende Frauen mit Polizeihunden und Tränengas, sowie Gummigeschossen auf die Beine attakiert. Die Gefängnisse sind voll.

In Ägypten werden auffällige Menschen ohne Beachtung der Menschenrechte willkürlich  eingespert, gefoltert und hingerichtet. Reisewarnungen werden in den Wind geschlagen.

Das ist den deutschen Touristen offensichtlich egal, hauptsache billig, ganz gleich, auf wessen Kosten.

Die TUI-Group freut sich auf der ITB in Berlin offenkundlich über das gute Geschäft der Buchungen in die blutbefleckten Länder und vermeldet dorthin den größten Zuwachs.

Aber:„Wer Ferien unbeschwert verbringen will, sollte sich gerade jetzt nicht aus der politischen und gesellschaftlichen Wirklichkeit des Ziellandes davonstehlen. Urlauber haben auch moralische und persönliche Verantwortung“, meint die RHEINPFALZ AM SONNTAG. Besser reisen heißt die Devise

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.