20. März 2019 war der Internationale Tag des Glücks

Wahrzeichen von Nord-Irland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das dreiblättrige Kleeblatt ist das Wahrzeichen von Irland © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wo bleibt das Glück für Irland und Großbritannien?
Die Briten haben’s vermasselt, das Brexit-Desaster nimmt kein Ende…

Einstige Villa von Thomas Gottschalk © Copyright Karl-Heinz Hänel

Einstige Villa von Thomas Gottschalk © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Glück währt nicht ewig, nach 42 Jahren hat’s auch Thomas Gottschalk vermasselt…

Nicht erst auf die Scheidung warten, nehmen Sie Ihr Glück wieder selbst in die Hand!

Buch-Tipp: “Wo findest du dein Glück?” ist eine Entdeckungsreise in die Welt der Gedanken und Gefühle. 32 neugierige Fragen machen es Kindern und Erwachsenen leicht, sich auf den Weg zu machen. Ein Buch, das Mut macht, sich liebevoll auf sich selbst einzulassen und sein Glück selbst in die Hand zu nehmen.” …zum Buch

https://www.huffingtonpost.de/author/karlheinz-haenel/

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt, x Bücher Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.