Zwei kulinarische Tage in der Südheide

5c40708e2300001b001f9e72 ©Copyright Karl-Heinz Hänel Bio, vital, glutenfrei, Buchweizentorte 

Was aus kulinarischer Sicht bietet die Südheide denn so für zwei Tage?

5c40714b2500003d00c59003

© Copyright Karl-Heinz Hänel
Niedersachsen ist Deutschlands Katoffelacker
(Heid-) Schnucke, Rehwild und Bison sind die fleischlichen High Lights in der Südheide.

5c4071de25000002017db57b

© Copyright Karl-Heinz Hänel
Rouladen vom Bison
Honig gibt es hier auch. Ohne Bienen gäbe es auch bald kein Heidekraut mehr…
Den Feinschmecker erwarten mehr Leckereien, als den guten regionalen Spargel. Folgen Sie mir durch zwei kulinarische Tage in der Lüneburger Heide im Blog.Liebhaberreisen.de

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter küche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.