Wein verstehen – dem Genuss aus Trauben auf der Spur

5c3cb9753b00008300688a5c   ©Copyright Winzer Aust erzält Geschichten zu seinen Trauben 

  Wein ist mehr als ein Getränk, mehr als Alkohol und mehr als lieblich oder trocken. Damit möglichst viele Mitmenschen ihren Wein besser genießen können, hat sich das Deutsche Weininstitut unter anderem der Aufgabe gewidmet, mehr Wissen und Erfahrungen zum Wein zu publizieren.
Wein verstehen, das ist das Ziel des DWI für die Seminarteilnehmer zum Thema Sensorik. In dem Kurs lernt man etwas über – Sensorische Wahrnehmungsmöglichkeiten, – Weininhaltsstoffe und – Sensorische Wechselwirkungen, – Altägliche Aromen und ihr Bezug zu Wein. es wird mit originalen Aromen trainiert und es folgen – Erinnerungsübungen.

5c3cbd3e2000001a006bb484

© Copyright Karl-Heinz Hänel
Das Aromarad für Rot- und Weissweine
Eine interessante Hilfe bietet das Aromarad, dass man sich vom Deutschen Weininstitut zusenden lassen kann.
Das ganze war in ein zu empfehlendes Weinkulinarisches Event des Deutschen Weininstituts, hier im Detail
Text und Fotos © Copyright : Blog.Liebhaberreisen.de

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter Wein Tourismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.