Superfood aus Niedersachsen

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Kulinarik Niedersachsens

Spargelzeit…, doch was gibt es darüber hinaus kulinarisches zu entdecken?

Alles über Superfood aus Niedersachsen…, z.B. über die Niedersächsische Spargelstraße

Wer sich etwas ausführlicher mit dem Bundesland Niedersachsen beschäftigt, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Das Bundesland entpuppt sich als Land für Feinschmecker, hat mehr spannendes zu bieten, als Harz, Nordseeküste, oder Lüneburger Heide.

Rund um das Steinhuder Meer wollen kulinarische HighLights entdeckt und probiert werden. Wir schauen in Niedersachsens Küchen & Töpfe, besuchen schöne, gastronomisch wie kulinarisch sehenswerte Orte, mehr darüber in Kürze hier zu folgenden Locations…

Traditionelle & rustikale Speisen, im Schweers – Harms Fischerhus Bauernhaus von 1751.

Eine Überfahrt zur Insel Wilhelmstein mit einem historischen Auswanderer-Boot

Eine Führung durch die Inselfestung inklusive Besichtigung der Modellnachbildung des „Steinhuder Hechts“, des ersten in Deutschland konstruierten U-Bootes und Rundgang über die Insel.

Besichtigung Promenade und Dorf und Besuch der Aalräucherei Schweer

Abendessen im Restaurant des Forsthaus Heiligenberg.

Moderne und saisonale Küchenkreationen mit Produkten aus der Region, Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten und in stilvoller Atmosphäre auf dem Gelände des einstigen Prämonstratenserstifts Heiligenberg.

Eine Hofführung inklusive Demonstration der Mozzarella-Zubereitung sowie Verkostung und Büffelreiten auf dem Wasserbüffelhof Warpe.

Eine Hofführung Moosbeerhütte inklusive Begehung des Cranberry-Lehrpfads (in der Blütezeit) sowie Verkostung leckerer Variationen mit Cranberry in der Schauküche.

Zum Mittagessen mit Hofführung inklusive Spargelstechen auf dem Acker sowie Einblicke in die weitere Verarbeitung auf dem Spargelhof Mysegades.

Eine Hofführung Bickbeernhof inklusive Besichtigung der Plantage sowie der weiteren Verarbeitung und Verkostung.

Ein Abendessen im Hasbergschen Hof Klassische und regionale Gerichte traditionell zubereitet in einem alten Burgmannshof aus dem 16. Jahrhundert, und zwar direkt an der Weserpromenade.

Geführte kulinarische Altstadtführung durch Nienburg inkl. Rundgang über Europas schönstem Wochenmarkt (seit 2008 ) und durch das Spargelmuseum.

Genau in der Mitte – zwischen den Städten Hannover und Bremen – liegt die Stadt Nienburg direkt an der Weser, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum an der Mittelweser. Herzstück der historischen Stadt mit einer 1.000 jährigen Geschichte ist die Altstadt mit ihren Fachwerk-, Renaissance- und Ziegelmauer-Fassaden …mehr

Besichtigung des historischen Sektkellers und Verkostung in der Sektkellerei Duprès inkl. Mittagsimbiss auf Schloss Landestrost.

Alle Tipps und Infos auf: Reiseland Niedersachsen

Mit freundlicher Unterstützung durch: Reiseland Niedersachsen

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter --. Niedersachsen, Gastronomie, gastronomie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.