Kreuzfahrtschiffe belasten die Luft in den Häfen enorm

Kreuzfahrtschiff vor Venedig © Copyright Karl-Heinz Hänel

Kreuzfahrtschiff im Canale Grande vor Venedig © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wie stark welche europäischen Städte am stärksten betroffen sind   zeigt nun eine Studie vom europäischen Dachverband und NABU-Partnerorganisation Transport & Environment. Sie zeigt, dass beliebte Reiseziele wie Barcelona, Palma de Mallorca und Venedig die am stärksten von Kreuzfahrtemissionen belasteten Städte Europas sind. Dabei gehen die meisten Luftschadstoffemissionen offenbar auf die Flotte des italienischen Branchenriesen Costa Crociere zurück, dicht gefolgt von MSC Cruises aus der Schweiz. Für den Report wurden die Emissionen von Kreuzfahrtschiffen in europäischen Hafenstädten im Jahr 2017 ermittelt und ausgewertet.

Mit Hamburg rangiert der erste deutsche Hafen im europäischen Vergleich an elfter Stelle, das kleine Warnemünde landete auf Platz 14 von insgesamt 50 ausgewerteten Hafenstädten. Auch die Dimensionen der Luftverschmutzung wurden in der Studie noch einmal deutlich: Demnach verursachten die 2017 Hamburg anlaufenden Kreuzfahrtschiffe mehr als anderthalb mal so viele Schwefeloxidemissionen wie die knapp 770.000 in der Hansestadt gemeldeten Pkw. Die Stickoxidemissionen der Ozeanriesen entsprachen rund zwölf Prozent der Pkw-bedingten Abgasbelastung. Quelle: NABU

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter Kreuzfahrten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.