Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin

die 6 Finalistinnen © Copyright DWI

Das sind die 6 Finalistinnen der Wahl zur 71. Deutschen Weinkönigin

Laura Gerhardt (Mosel), Julia Sophie Böcklen (Württemberg), Angelina Vogt (Nahe), Katharina Bausch (Rheingau), Carolin Hillenbrand (Hessische Bergstraße) und Miriam Kaltenbach (Baden) und stehen im Finale zur Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin!

Im Finale für die Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin am kommenden Freitag erwartet die TV- und Online-Zuschauer ab 20:15 Uhr eine spannende Show mit hohem Unterhaltungswert. Für die sechs Finalistinnen gilt es, mit ihrer Persönlichkeit sowie mit Spontanität, aber auch mit ihrem Weinwissen die über 70-köpfige Jury im Neustadter Saalbau vor laufenden Kameras von sich zu überzeugen.

Im Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin am 21. September präsentierten sich die zwölf Kandidatinnen der 70-köpfigen Jury und den über 800 begeisterten Zuschauern im Saalbau in Neustadt durchweg als kompetente Weinfachfrauen. Sie beantworteten zahlreiche Weinfachfragen korrekt und teils auf Englisch und entlarvten die in den „Weinnachrichten“ an verschiedener Stelle eingebauten Fehler. „Alle Kandidatinnen können sehr stolz auf sich sein. Es ist ihnen sehr gut gelungen, komplexe Sachverhalte zum Thema Wein auf den Punkt zu bringen“, erklärte Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), das die Wahl alljährlich ausrichtet.

Aktuelle und ausführliche Informationen rund um die Wahl, das Amt und die Auftritte der Deutschen Weinkönigin sowie der Deutschen Weinprinzessinnen gibt es unter
www.deutscheweinkoenigin.de

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter Wein Tourismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.