Was ist besser, eine Kreuzfahrt, oder eine Flusskreuzfahrt?

Die MS Kronstadt wurde 2017/18 modernisiert © Copyright Karl-Heinz Hänel

Es kommt auch auf die Route und die Größe des Schiffes an

„Wahnsinn Kreuzfahrt“ titelte DER SPIEGEL Nr. 33 vom 10.08.2019, den Titel führt bereits das gleichnamige Buch von Wolfgang Meyer-Hentrich aus dem Ch.Links Verlag. Die Kreuzfahrer des 20. und 21. Jahrhunderts, insbesondere die der Hochseekreuzfahrt-Schiffe kommen da nicht gut weg. Wie außerirdische Raumschiffe landen sie an kleinen noch so abgelegenen Häfen und überfallen die historisch lange gewachsene Kultur und Architektur der Akltstädte wie Belagerer. Wie lange machen das die Passagiere noch mit?

Was ist besser, eine Kreuzfahrt, oder eine Flusskreuzfahrt.

Wenn Sie wegen der Kreuzfahrtschiffe in den Medien ein schlechtes Gewissen bekommen haben, oder ob Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie eine Kreuzfahrt oder vieleicht eine Flusskreuzfahrt machen sollen, dann kommt Ihnen die Weite Russlands entgegen. Ob Fluss- oder Kreuzfahrt, Russland ermöglicht beides als kulturelle Abenteuer-Kombination.

Noch gibt es einen Ausweg für die so sehr begehrte Massenflucht aus dem Alltag, eine moderate Alternative, welche vieles erfüllt, was die Werbung verspricht, nur mit weniger Mitreisenden.

Donau Das Eiserne Tor © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Flusskreuzfahrt auf der Donau am Eisernen Tor © Copyright Karl-Heinz Hänel

Rette sich, wer kann auf die Flussfahrtschiffe mit deutlich kleineren Passagierzahlen.

Porto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Flußkreuzfahrer nicko cruises am Kai des Douro von Porto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Werbung” Nicko Cruises bewirbt Seine Flussfahrten so: „Sie möchten Russland auf besonders komfortable Weise entdecken? Willkommen an Bord der MS Kronstadt ! Das Schiff wurde im Winter 2017/18 renoviert. Die modern-funktionale Einrichtung ist in hellen, freundlichen Farben gestaltet. Die Kabinen sind sehr geräumig und garantieren bestimmt einen erholsamen Aufenthalt nach spannenden Land-Ausflügen. Die motivierte Crew verwöhnt Sie sehr gern, ob mit schmackhaften Speisen im Restaurant oder mit wohlschmeckenden Tropfen bei bester Aussicht in der Panoramabar.“…zur Website

Wir werden die Reise als Paar antreten, das verspricht eine andere Geschichte zu werden, als wenn man als Infuencer und/oder digitalisierter Single auf Reisen ist.

Täglich locken Ausflugsziele auf der Flussfahrt, wird da noch Zeit für Romantiker bleiben, oder wird jede Stunde mit Unterhaltungsprogramm ausgefüllt sein?

Lesen Sie auch: Kreuzfahrten im Focus, was geht noch guten Gewissens?

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.