mit nicko cruises auf Pressereise unterwegs, die guten Geister

die MS KRONSTADT, 2019 gechartert von nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Auch Reiseveranstalter werben für ihre Dienstleistungen z.B. der Kreuzfahrtanbieter nicko cruises läd wie andere Veranstalter auch, alljährlich Reisejournalisten zu Pressereisen ein, um diesen die Gelegenheit zu geben, sich selbst ein Bild von einer Reise an Bord eines Schiffes von nicko cruises zu machen und im Anschluss möglicherweise über persönliche Erlebnisse zu publizieren.

Da steckt sehr viel Arbeit drin, angefangen mit der Logistik vor, während und nach solch einer Reise. Hier einige Mitwirkende für eine Pressereise von Moskau nach St. Petersburg:

Sandras kurze Kaffeepause an Bord von nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Sandra Huck, Head of PR von nicko cruises

Kapitän der MS KRONSTADT für nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Michail Sagalaew, 2019 Kapitän der MS KONSTADT

VODOHOD-Reiseleitung – MS KRONSTADT für nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Maria Shishkina, deutschsprachige Reiseleitung an Bord der MS KONSTADT

Alexander, VODOHOD-Assistent – MS KRONSTADT für nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Alexander (Mitte), Assistent der Reiseleitung und Team von VODOHOD Cruise and Travel

Die MS KRONSTADT wurde 2017/18 modernisiert © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ihnen allen unser Dank für die unermüdliche Betreuung und Unterstützung auf der Reise mit der MS KRONSTADT vom 28.09.19 bis 09.10.19 von Moskau nach St. Petersburg

„Werbung”
Für das laufende Jahr 2020 fährt die modernisierte MS FEDIN  für nicko cruises

Unsere Geschichten nach dieser Reise finden Sie hier

Wollen Sie ein größeres Schiff?

Hochseekreuzfahrten von nicko cruises

„Werbung”  Hochsee- und Expeditions- Kreuzfahrten von nicko cruises

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter Kreuzfahrten, x Info für Reisende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.