Chargen-Nummern verseuchter Eier…

Freiland Huhn © Copyright by PANORAMO#23165375

Wunschdenken: Freiland Huhn © Copyright Karl-Heinz Hänel >download sofort für Sie bei Fotolia

Nicht nur Eier aus Holland betroffen, auch Eier aus Deutschland!

Das perfekte Hühner Ei? Erfahren Sie, worauf Sie achten sollten: beim Kauf, bei der Zubereitung, beim Verzehr, Augenschein und Qualität:

z.B.: das Gut Bio-Ei von ALDI hat heute die Nummer:
0-NL-4390301
M.H.D. 11.08 (Mindesthaltbarkeitsdatum 11.August)

NL = Niederlande, 0 = Bio, 1 wäre Freiland, 2 wäre Bodenhaltung

Das ALDI-Ei kommt also aus Holland, anhand der Nummer 4390301 auf dem Ei findet man auf: www.was-steht-auf-dem-ei.de
den Stall, aus dem es stammt, hier die Adresse und darunter zwei Fotos von dem Stall, aus dem das ALDI-GUTBIO-Ei stammt

 www.was-steht-auf-dem-ei.de

www.was-steht-auf-dem-ei.de

NL GR Harskamp

Biohaltung von Pluimveebedrijf De Nieuwe Kamp V.O.F. 3774 GR Harskamp Niederlande

Eierverpackung Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Eierverpackung Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

So ist das nun mal, wenn man Eier beim Discounter kauft… immerhin sollen diese Eier aus kontroliert ökologischer Erzeugung stammen, ob da nun gesundheitsschädigende Stoffe zur Stallreinigung verwendet wurden, steht auf dem Ei oder der Verpackung leider nicht.

Eier-Theke Aldi Nord - Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

4. August an der Eier-Theke Aldi Nord – Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Aldi-Nord nahm von mir zurück gebrachte Eier gegen Preiserstattung zurück.

Gut zu wissen: Über das Ei zum Frühstück oder sonst … zum Hörfunk Beitrag

Nummern betroffener Eier-Chargen, Stand 3. August

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.