Buch Tipp: Schöne Ruinen von Jess Walter

Ein erfrischender und lebenskluger Roman voller Witz und Dolce Vita …Im Frühjahr 1962 checkt eine junge amerikanische Schauspielerin in der Pension von Pasquale ein, der aus einem verschlafenen Ort an der ligurischen Küste ein glamouröses Feriendomizil machen will. Fast fünfzig Jahre später reist Pasquale nach Amerika, um nach dieser Schauspielerin, an die er einst sein Herz verlor, zu suchen. Dazwischen liegen Jahrzehnte voller hochfliegender Träume und tiefer Abgründe, voller Begegnungen mit Gewinnern und Verlierern, die alle miteinander verbunden sind, in einem raffinierten Beziehungsgeflecht, das das Herz erwärmt und den Geist erfrischt … zum Buch

Für mehr Informationen zur Verlags-Website … www.blessing-verlag.de

Schöne Ruinen von Jess Walter

Schöne Ruinen von Jess Walter

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer http://www.Paradies-Italien.de , 2008 das Portal http://www.Liebhaberreisen.de und 2013 folgte der Blog http://Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.