Die Quelle und der Verlauf der Donau in Deutschland

Die Quelle und der Verlauf der Donau in Deutschland
Die Quelle und der Verlauf der Donau in Deutschland

 

 

 

Noch fließt Wasser von der Quelle der Donau Richtung Schwarzes Meer, immer dann wenn es viel geregnet hat. Ist es länger niederschlagsfrei, ist auf den ersten Kilometern ab der Donauquelle nichts zu sehen, das Wasser versickert und taucht zum großen Teil in der nahen Ahr wieder auf, von wo es in den Bodensee fließt. So ist entlang der Donau immer eine neue Überraschung erlebbar. Der Donaudurchbruch mit einer atemberaubenden Landschaft zwischen Weltenburg und Kelheim hat seit den ersten Tagen der Menschheit diese angelockt. Im nahen Altmühtal fand man ein 50.000 Jahre altes Höhlenmenschen-Skelett. Donaustädte Belgrad und Budapest

 

 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter -- Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.