Hotel-Tipp: das Flair Hotel Stüve in Visbek

Flair Hotel Stüve Visbek

feine Küche im Flair Hotel Stüve Visbek

Das familiäre Hotel Stüve empfehle ich wegen der herausragenden Küche

… mit einem anspruchsvollen Angebot aus internationaler und regionaler Küche. Dazu präsentiert der Keller des Hauses Weine aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien.
Foto: Duett vom Lammrücken mit confierten Tomaten und Kartoffel-Zucchini-Gratin

Im Hotel Stüve kocht man in erster Linie regionale Gerichte mit frischen Zutaten, die bei den Landwirten und Bauern aus dem Oldenburger Münsterland regelmäßig frisch eingekauft werden und auch die internationale Küche wird in der Karte mit einbezogen …

Flair Hotel Stüve Visbek

Flair Hotel Stüve Visbek

Das Flair Hotel wird auch empfohlen von den Initiatoren der 3-Seen-Route für Genießer, dem Verbund Oldenburger Münsterland e.V.
Wie kaum ein anderes Hotel der Region verbindet das Flair Hotel Stüve Tradition und Moderne. Hier fühlt man sich schnell wie zu Hause. Hinter einer denkmalgeschützten Jugendstilfassade verbirgt sich ein Neubau mit großzügigen Gästezimmern.

Flair Hotel Stüve Visbek

Flair Hotel Stüve Visbek

Eine gemütliche Gaststube, eine sonige Gartenterrasse, das elegantes Restaurant „Flair“

Das Haus wurde 1908 im Jugendstil errichtet und von Karl Stüve als Gasthof eröffnet. Nach dem Zweiten Weltktieg wurde der Familienbetrieb von Carl Stüve und anschliessend seiner Tocher weiter geführt, heute betreiben das Hotel Siegfried und Hedwig Ebermann, geborene Stüve.

Das Restaurant ist nicht zuletzt wegen seiner viel gelobten Küche ein  Anziehungspunkt

Flair Hotel Stüve Visbek

Flair Hotel Stüve Visbek

”Anzeige”  : … zur Hotel-Website

Hat Ihnen meine kleine Empfehlung gefallen? Um etwas beschreiben zu können, muss man es selbst erlebt haben, um etwas im Bild aussagekräftig zeigen zu können, muss man es live gesehen haben. Noch sind wir in der Lage, mit Menschenhand geschriebene von Robotertexten unterscheiden zu können. Und damit ich Ihnen in diesem Blog weiterhin Premium-Content bieten kann, bitte ich Sie um einen kleinen €-Cent-Betrag via PayPal:

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --. Niedersachsen, Gastronomie, Gastronomie preiswert, Hotel Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.