für den Griechenlandurlaub Mehrwertsteuer drastisch gesenkt

Mehrwertsteuersatz der Gastronomie von 23% auf 13% gesenkt

Taverne Kikitsas Zagori Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC01253

Taverne Kikitsas Zagori Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC01253

Der Griechische Ministerpräsident Herr Antonios Samaras hat gestern, am 17.Juli im
Griechischen Fernsehen die Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes von 23% auf 13% im
Gastronomiegewerbe angekündigt. Die Senkung  soll ab 1.August in Kraft treten und wurde als eine positive Veränderung bezeichnet.
Man hofft,  dass die sich bereits deutlich abzeichnenden positiven Entwicklungen, die Buchungszahlen ausländischer Touristen für Griechenland betreffend, hiernach noch verstärken werden.

Rebsorte Debina von Dimitris, Zagori Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC01254

Rebsorte Debina von Dimitris, Zagori Epirus Griechenland © Copyright by PANORAMO DSC01254

Mein Tipp: Griechenland, Epirus: der Vikos-Aoos-Schlucht National Park:
Epirus der Vikos-Aoos-Schlucht National Park

Allgemein: Reise- und Sicherheitshinweise für Griechenland

Aber auch das ist Griechenland aktuel:
Türkischer Journalist wegen Beleidigung Erdogans verurteilt

Dieser Staat, den du zu führen glaubst, bombardiert auf deine Befehl hin dein Volk. Und du entschuldigst dich nicht einmal. Für diese Sätze ist ein regierungskritischer Journalist in der Türkei zu einer Geldbuße verurteilt worden. Ein Gericht in Istanbul befand ihn für schuldig, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan beleidigt zu haben. Der ehemalige Redaktionsleiter einer liberalen Zeitung hatte einen Kommentar zu einem türkischen Luftangriff veröffentlicht, bei dem 34 Kurden getötet worden waren. Das Gericht hatte den Redakteur zuerst zu einer Gefängnisstraße verurteilt, diese dann aber in eine Geldbuße von umgerechnet 2.800 Euro umgewandelt. Quelle: dradio.de/dkultur

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, redaktionell verantwortlich und erzähle gern Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe, erstelle Erfahrungsberichte und betreibe hier Storytelling online. Meine Reisen publiziere ich als Fotoreportagen und Reisegeschichten, oft nach Einladung durch meine Medienpartner. Ich empfehle Hotels, Locations, Gastronomie-Betriebe, Reiseunternehmen, Reiseveranstalter, Filme, bespreche neue, ältere und sehr alte Bücher, Hörfunkbeiträge, Tourismus-Büros, Reise-Verbände und ja, ich publiziere Pressemeldungen ... profitieren auch Sie von meinen ganz persönlichen illustrierten Erfahrungen ... Nach dem Studium für Kommunikations-Design und anschließend mehrjähriger Mitarbeit bei der Kieler Rundschau, den TV-Sendern ARD und ZDF, sowie EUREKA TV, als auch bei namhaften internationalen Bildagenturen, wechselte ich als studierter Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschafts-Fotograf im Jahr 1995 in den Reise-Journalismus, nachdem ich zunächst nach einer Standortsuche von dem mich bis heute faszinierenden Thema Toskana nicht mehr los kam. 2004 veröffentlichte "GEO-Saison für Genießer Toskana" eine Reportage über meine Spurensuche in der toskanischen Val d' Orcia, dem Tal unterhalb des heiligen Berges Monte Amiata. 2006 entwickelte ich mein Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de, 2008 folgte das überregionale Portal Liebhaberreisen.de, 2012 startete ich diesen Blog.Liebhaberreisen.de, seit 2013 blogge ich Foto-Reportagen in der HuffPost ehemals Huffington Post Deutschland Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Griechenland, Gastronomie preiswert abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.