Die Bergstraße – ein Fahrradparadies im Blütenmeer

„Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden“, soll Kaiser Joseph II. im Frühjahr 1764 hier ausgerufen haben. Das Klima der Bergstraße, durch den Odenwald vor den kalten Ostwinden geschützt, ist überaus mild und sorgt für Temperaturen über dem Bundesdurchschnitt. Sichtbare Zeichen sind die vielen Pflanzen wie Mandel, Pfirsich und Aprikose, gefolgt von Kirsche und Magnolie, eigentlich in Südeuropa beheimatet. Ab Mai blüht der Flieder und die Weinberge ergrünen. Entlang der Odenwaldhänge, führt durch Weinberge, vorbei an Burgen und historischen Sehenswürdigkeiten, der beschauliche Radweg Bergstraße … Website
 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --. Hessen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.