Auch für Winzer: Online-Präsenz des DWI zahlt sich aus

Impressionen aus dem Weinkeller... © Copyright Karl-Heinz Hänel
DWI-Pressesprecher Ernst Büscher in einem alten Weinkeller © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Deutsche Weininstitut ist auch online gut aufgestellt…

Die Datenbank des DWI verhilft Weinerzeugern und Veranstaltungen gleichermaßen zu mehr Sichtbarkeit und Reichweite. Weinerzeuger und Veranstalter können Informationen selbst eintragen und laufend aktualisieren.

Über eine Million Besuche verzeichnet allein die Webseite deutscheweine.de jährlich, die Suche nach Weinerzeugern und Veranstaltungen wird rege genutzt. Umso wichtiger ist es für Weinerzeuger und Veranstalter, mit Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Informationen zu Rebsorten oder Erzeugnissen, Online-Angeboten und sonstigen Services rund um das Thema Wein auf der Plattform präsent zu sein. Über individuelle Zugänge sind die Datensätze jederzeit erreichbar und können laufend aktualisiert werden. Die Datenbank bildet auch das Herzstück der neuen mobilen App „Deutsche Weine“, die Mitte des Jahres an den Start geht.

Registrieren Sie sich jetzt

Egal ob Sie die Datenbank früher (vor September 2019) bereits genutzt haben, oder ob Sie sich neu anmelden möchten: Registrieren Sie sich, und legen Sie ein Benutzerkonto an. Wichtig ist, dass Sie im Registrierungsprozess angeben, ob Sie Weinerzeuger (inkl. Veranstaltungen) oder Veranstalter sind. Als Weinerzeuger können Sie immer auch Veranstaltungen anlegen. Bitte beachten Sie auch: Um sich zu registrieren und die Funktionen der Datenbank vollumfänglich nutzen zu können, muss in Ihrem Browser Javascript aktiviert sein.

Nutzerfreundlichkeit erheblich verbessert

Bestehende Datensätze wurden aus den beiden bisherigen Datenbanken in der neuen Datenbank zusammengeführt. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass Inhalte aufgrund des „Umbaus“ nicht mehr auffindbar sind. Wir bitten deshalb alle bisherigen Nutzer der Datenbanken, ihre Daten zu prüfen und dann ggf. selbst zu korrigieren oder zu ergänzen. Die Nutzerfreundlichkeit in der Datenbank wurde im Zuge der Migration erheblich verbessert. Neben dem Online-Hilfebereich steht Nutzern bei Fragen auch das Ressort Onlinekommunikation des DWI zur Verfügung, auch per E-Mail an datenbanken(at)deutscheweine.de.

Zur DWI-Datenbank

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Wein Tourismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.