Freizeit mit Corona…

Alltag mit der Maske…

Home-Office, Social Distancing und Ausgangs­beschränkungen…

Die Corona-Pandemie hat zu zahlreichen Veränderungen in allen Bereichen unseres Lebens geführt und auch im Freizeit­verhalten der Bundesbürger werden die Auswirkungen von Home-Office, Social Distancing und Ausgangs­beschränkungen deutlich.

Womit aber verbringen die Deutschen ihre freie Zeit in der gegenwärtigen Krise und welchen Freizeit­beschäftigungen würden sie gerne wieder häufiger nachgehen?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Freizeit-Monitor 2020 der gemein­nützigen BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, die bereits seit 1986 regelmäßig das Freizeit­verhalten der Bundesbürger erforscht. Die Ergebnisse basieren auf einer Repräsentativ­befragung von über 2.000 Bundesbürgern im Alter von 18 bis 74 Jahren, die im August 2020 in Deutschland durchgeführt wurde. Der Wissenschaftliche Leiter der Stiftung, Professor Dr. Ulrich Reinhardt, stellt Ihnen die Ergebnisse der Studie im Rahmen einer
ONLINE-PRESSEKONFERENZ
am Donnerstag, dem 17. September 2020,
um 10:00 Uhr vor.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Info für Reisende abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.