Buch-Tipp: 650 Textseiten über die Ostsee

Die Ostsee © Copyright Galiani Berlin

Die Ostsee © Copyright Galiani Berlin

Die Ostsee war bisher literarisch weniger populär, als die Nordsee…

mit diesem Buch tun sich alte Geschichten neu auf, 128 Berichte rund um die Ostsee, u.a. von namhaften Autoren wie Dostojewskij, Günter Grass, Thomas Mann, Walter Benjamin.

Die Ostsee © Copyright Galiani Berlin

Die Ostsee © Copyright Galiani Berlin

Und diese Geschichten können schön erzählen, das geht ganz ohne ablenkende Fotos.

Sie planen eine Ostsee-Kreuzfahrt? Dann lesen Sie vorher und während der Reise dieses fantastische, schön gestaltete und stattliche Buch, sie haben dann mehr von der Reise.

Sie erfahren mehr über die Länder und Inseln an der Ostsee, über Städte, aufgereiht wie auf einer Perlenkette, St. Petersburg, Kiel, Danzig, Rostock, Tallinn, Riga, Helsinki, Stockholm, Kopenhagen, Gotland, Rügen, Usedom, die Kurische Nehrung, Bornholm, den Ladogasee, Gotska Sandön und noch andere Orte. Wie unter auftauendem dünnem Eis erscheinen nach und nach vor Ihren inneren Augen Städte, Gebäude, Begebenheiten, Schicksale & Situationen, aus 2.000 Jahren Vergangenheit und Gegenwart. Viele Orte und Städte sind allerdings nicht gleich auf die Schnelle im Inhaltsverzeichnis zu finden, obwohl sie angekündigt sind, sondern wollen im Laufe einer Geschichte entdeckt werden, soviel Lesezeit muss sein.

Werbung”  Leseprobe und alles über dieses Buch auf der Verlagswebsite Galiani Berlin

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.