Wein-Schulung und Weininformationsreisen 2020

Manuel Bretschi vom DWI © Copyright Karl-Heinz Hänel

Manuel Bretschi vom DWI © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das umfangreiche Programm des DWI reicht vom Basisseminar,  Weingenießer- und Degustationsseminar für Einsteiger über mehrtägige Weinsensorik-Seminare bis hin zu dem Ausbildungsgang „German Wine Professional“  über den DWI

Auf Weininformationsreisen lernen durch Erleben: Land, Wein und Winzer.

Versteht Ihr Mitarbeiter was die Menschen bewegt und verbindet er Erlebnisse mit dem Wein, so kann er auch später den Kunden oder Gast durch die gelebten Emotionen eingefangen und fesseln …mehr

Beispiel: Zur Weinprobe bei Winzer Josef Walter in Bürgstadt © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das vielseitige DWI-Schulungsangebot wird durch zwei Weininformationsreisen ergänzt, die Weinprofis im kommenden Jahr nach Franken und in den Rheingau führen.

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter Wein Tourismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.