Lissabon

MS Astor Lissabon

MS Astor von TransOcean © Copyright Karl-Heinz Hänel

Fotoreportage Städtereise Lissabon
Selbst die Me­tro­sta­tio­nen sind Kunst­wer­ke!

Präch­tig aus­ge­schmückt mit kunst­vol­len Wand­flie­sen, bie­ten sie einen ers­ten Vor­ge­schmack auf das, was den Be­su­cher in einer der Kunst- und Kul­tur­hoch­bur­gen Eu­ro­pas er­war­tet: be­deu­ten­de Mu­se­en und Ga­le­ri­en, ein­drucks­vol­le Kir­chen und Klös­ter, eine welt­be­rühm­te Burg und nicht zu­letzt die post­mo­der­ne Ar­chi­tek­tur auf dem ehe­ma­li­gen EXPO-Ge­län­de. Dazu Skur­ri­li­tä­ten wie die Ele­va­do­res, die Auf­zü­ge, die den er­staun­ten Be­su­cher in den Him­mel hie­ven und ihm präch­ti­ge Aus­bli­cke auf die Stadt er­öff­nen. In zwölf Spa­zier­gän­gen fängt der Autor alles ein, was man in Lis­sa­bon ge­se­hen haben muss. Vier Aus­flü­ge füh­ren ihn nach Al­ma­da auf der an­de­ren Seite des Tejo, zu den mon­dä­nen See­bä­dern Cas­cais und Esto­ril sowie zu den Kö­nigs­schlös­sern in Que­luz und im ro­man­ti­schen Sin­tra… hier geht’s zur Fotoreportage.

Und wer wis­sen will, wo man kom­for­ta­bel und den­noch güns­tig wohnt, wo man am bes­ten isst oder wie man sich ins rau­schen­de Nacht­le­ben stürzt, der wird in einem aus­führ­li­chen In­for­ma­ti­ons­teil ga­ran­tiert fün­dig … zum Reiseführer

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Portugal / Lissabon abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Lissabon

  1. Pingback: Hör-Tipp & Fotoreportage Fado und Lissabon … | Liebhaberreisen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.