Wandern, biken oder motocrossen

2016-08-05-1470393244-5312129-09299.JPG

in den Ligurischen Alpeneinem Seitental der Vale Stura.    … aber bloß nicht an Sonntagen in der Valle Vermenagna,

Unser Ausflug begann mit der Fahrt von Cuneo (Piemont) nach Limonetto.
2016-08-04-1470336951-7638551-BlogPiemont09109.JPG
Was Quads oder Off-Road-Spyder sind, sollten wir noch zu hören bekommen
2016-08-04-1470336981-4805373-BlogPiemont09111.JPG
Von Limonetto ging es noch weiter hinauf zu den Colle di Tenda auf 1.800 m
2016-08-04-1470337011-97255-BlogPiemont09130.JPG
Erstes Ziel war die Strada Romana, angeblich eine alte Römerroute
2016-08-04-1470337040-2802775-BlogPiemont09118.JPG
Der letzte Parkplatz vor dem Berghüttenrestaurant Chalet Le Marmotte war schon voll.
2016-08-05-1470394527-6652494-BlogPiemont09119.JPG
Reiseführerautorin Sabine Bade beklagte schon 2012 folgendes in ihrem offenen Brief
2016-08-04-1470337076-9909922-BlogPiemont09186.JPG
Das Chalet Le Marmotte findet man im MM Piemont-Wanderführer S. 214 + S. 220
2016-08-04-1470337105-3069650-BlogPiemont09126.JPG
Wir lernten den Fahrkomfort von E-Mountainbikes kennen
2016-08-04-1470337132-3057696-BlogPiemont09133.JPG
Ab hier ging’s kurz zum Col de Tende, für ein Foto am „Italien-Schild“ (links)
2016-08-04-1470337164-7524640-BlogPiemont09124.JPG
Dann zurück auf den weniger frequentierten Weg vorbei am Forte Centrale
2016-08-04-1470337192-9543036-BlogPiemont09136.JPG
Das Idyll trog, die beschauliche Stille war nur von kurzer Dauer…
2016-08-04-1470337216-8052783-BlogPiemont09138.JPG
Außen gut erhalten, wird der Innenbereich von motorisierten Deutschen genutzt
2016-08-04-1470337242-3367195-BlogPiemont09139.JPG
Seit 1947 verläuft hier in 1.908 m Höhe die Grenze zu Frankreich
2016-08-04-1470337272-2848819-BlogPiemont09148.JPG
Uns trieb es Dank e-Bike noch weiter den Berg hinauf, auf der alten Salzstraße
2016-08-04-1470337300-340249-BlogPiemont09149.JPG
Dann eine Mautstelle vor der Weiterfahrt motorisierter Umweltverschmutzer
2016-08-04-1470337326-9066853-BlogPiemont09151.JPG
Unsere Motivation zum Wettstreit mit Jeeps und Crossmaschinen ließ deutlich nach
2016-08-04-1470337390-3289576-BlogPiemont09162.JPG
Der Weg bis hier an der Bergstation der Limone Cabanaira genügte als Tagesziel
2016-08-04-1470337417-8465503-BlogPiemont09176.JPG
So hatten wir die Muße, den unglaublichen und fortwährenden Freizeittransit zu bestaunen
2016-08-04-1470337443-9218812-BlogPiemont09156.JPG
Es gab auch andere Begegnungen, wie die mit Mauricio von il Piccolo Ranch
2016-08-04-1470337470-94857-BlogPiemont09160.JPG
Seine Ranch war von hier noch einiges weg, fast an der Mittelmeerküste Liguriens
2016-08-04-1470337498-7491258-BlogPiemont09167.JPG
Fahrzeuge ohne Allrad mussten hier umdrehen und wieder abziehen
2016-08-04-1470337556-310385-BlogPiemont09173.JPG
Andere Fahrzeuge mussten Luft ablassen um auf dem Schotter nicht durchzudrehen
2016-08-04-1470337581-5117253-BlogPiemont09175.JPG
Das schöne Wetter und der blaue Himmel lenkten von dem Umweltfrevel ab
2016-08-04-1470337605-1299274-BlogPiemont09177.JPG
Auf dem Rückweg hatten wir dann auch ein Auge für die Schönheiten der Umgebung
2016-08-04-1470337633-6092448-BlogPiemont09180.JPG
Tierische Begegnungen waren an diesem Tag die Ausnahme
2016-08-04-1470337659-9195685-BlogPiemont09185.JPG
Zurück am Ausgangspunkt und wieder unter italienischen Wochenendausflüglern
2016-08-04-1470337690-2224274-BlogPiemont09190.JPG
Ein Blick ins Le Marmotte verriet, der nächste Winter kommt bestimmt…

2016-08-04-1470337722-3670064-BlogPiemont09181.JPG
Ausblicke für eine umweltfreundlichere Zukunft hat Sabine Bade veröffentlicht.2016-08-05-1470393244-5312129-09299.JPG
Beachten Sie auch mein Feature Piemont – Bergwanderung im Juli
2016-08-05-1470393544-2459011-09296.JPG
Wer’s also ruhiger angehen möchte, mein Tipp: Sabine Bades Piemont-Wanderführer
2016-08-05-1470394591-4568382-BlogPiemont09122.JPG
Ermöglicht wurde die Tour durch die ATL: Azienda Turistica Locale del Cueese

Text und Fotos Copyright © Karl-Heinz Hänel Blog.Liebhaberreisen.de

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Italien / Piemont abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.