Janine Bolland empfängt Sie auf das herzlichste …

„Bei den Bollands findet Heimat offensichtlich immer ein Zuhause“ resümmierte kürzlich eine Journalistin über das BollAnt’s im Park, dem über die Region hinaus bekannten Wellness- und Gesundheitshotel in Bad Sobernheim.

Janine Bolland © Copyright by PANORAMO Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Janine Bolland © Copyright by Karl-Heinz Hänel Bild lizensieren: briefe@panoramo.de

Wo Wellness schon im Bad Ihres Zimmers beginnt, wo nämlich aus dem Wasserhahn reines Bergquellwasser sprudelt. Für das hauseigene Trinkwasser von höchster Qualität steht dann auch eine Karaffe auf jedem Zimmer bereit, die Minibar benötigen Sie also eigentlich nicht …
1907 legte der Urgroßvater von der Gastgeberin Janine Bolland, Andres Dhonau, den Grundstein für die bad-Anerkennung des heutigen Kurortes Bad Sobernheim. Selbst geheilt und begeistert von der Felke-Idee eröffnete er den ersten Kurbetrieb, das Felke-Jungborn Kurhaus Dhonau, heute modernisiert und bekannt als das BollAnts. Im heute von einer stattlichen Linde gebrägten Park, begann mit einer Kuh, einer Hütte und vier Kurgästen die erste Kursaison, noch ganz ohne elektrischen Strohm und ohne fließend Wasser. Das Bergquellwasser wurde mühsam per Hand gepumpt.

Das Internetportal Romantik Hotels & Restaurants AG, welches europaweit in 11 Ländern 200 Hotels und Gastronomie-Betreiber aufzeigt, beschreibt das BollAnt’s wie folgt:
Die weitläufige Jugendstilanlage zwischen Wald und Fluss mit mediterranem Ambiente und eigenem Park bildet ein einzigartiges Refugium der Entspannung und des Genießens. Vom Unabhängigen Deutschen Wellness-Verband wurde Bollant’s im Park als erstes Wellness-Hotel mit dem Prädikat „sehr gut“ zertifiziert. Die kulinarische Palette reicht von der vegetarischen „cuisine vitale“ in der Kurhausvilla bis zur Feinschmeckerküche des ambitionierten Küchenchefs Renato Manzi im Gourmet-Restaurant „Passione Rossa“, der „Service Oase Detuschland 2012“!

… schauen Sie, was Ihnen dieses traumhaft schöne Hotel heutzutage zu bieten hat

 

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Hotel Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.